Flugverkehrskontrollfreigabe zur besonderen Benutzung des kontrollierten Luftraums - Erteilung für Massenaufstiege von Kinderballonen beantragen

Für Aufstiege von Kinderballons u.ä. ist, abhängig von der Anzahl der Flugobjekte und des Aufstiegsortes die Einholung einer Flugverkehrskontrollfreigabe bei der zuständigen Flugverkehrskontrollstelle erforderlich.
Eine schriftliche oder telefonische Freigabe wird grundsätzlich für Ballonaufstiege benötigt in der unmittelbaren Umgebung (Kontrollzone) von
  • internationalen Verkehrsflughäfen (wie z. B. Frankfurt, Stuttgart),
  • Regionalflughäfen (wie z. B. Augsburg)
  • militärischen Flugplätzen (wie z. B. Nordholz)
oder bei mehr als 500 Ballonen.

Zusätzlich zu der Freigabe durch die DFS kann es möglich sein, dass eine Ausnahmegenehmigung durch das Regierungspräsidium Stuttgart (RP) notwendig ist. Dies ist dann der Fall, wenn der Start weniger als 1,5 km von der Begrenzung eines Flugplatzes entfernt stattfinden soll. Hierzu gehören neben dem Flughafen auch die Hubschrauberlandeplätze auf den Krankenhäusern.
Für diese Ausnahmegenehmigung wird vom RP eine Gebühr in Höhe von 60 € erhoben.
Das RP erreichen Sie über die Mailadresse: abteilung4@rps.bwl.de

Das Aufsteigenlassen von Skylaternen ist in Stuttgart aus Sicherheitsgründen verboten!

Erforderliche Unterlagen

Mit einem Vorlauf von mindestens zwei Wochen benötigt die Deutsche Flugsicherung GmbH (DFS) folgende Angaben:
  • geplanter Zeitraum (Beginn bzw. Ende) und Datum des Aufstiegs,
  • Ort des Aufstiegs (mit Postleitzahl und genauer Anschrift, ggf. geographische Koordinaten),
  • Anzahl der Ballone,
  • Ansprechpartner für Rückfragen (Telefon- und Telefaxnummer, E-Mail-Adresse).
zum Online-Antrag der DFS: Kinderluftballons

Weitere Informationen

Link zur Deutschen Flugsicherung

Zur Beachtung: eine Veranstaltung in deren Rahmen der Ballonaufstieg stattfindet, kann gegebenenfalls als "öffentliche Veranstaltung" genehmigungspflichtig sein.

Rechtsgrundlage

§ 19 Luftverkehrs-Ordnung (LuftVO)

Schlagworte/Synonyme

Luftballons, Luftballon starten, fliegen lassen, Kong-Ming-Laterne, aufsteigen lassen, Lampion, Himmelslaterne, Sky-Laterne, Glückslaterne, Wunschlaterne, Ballon, Skylaterne Luftballon, Kinderluftballons, Luftballons, Ballone steigen lassen, Luftballonstart