Ausgabe Nr. 02 Juli 2012
Stuttgart-Logo
Wirtschaftsförderung Stuttgart
 
 
 

Liebe Leserinnen und Leser,

ich freue mich sehr, Ihnen heute wieder eine Reihe neuer Informationen präsentieren zu können. Die zweite Ausgabe des Newsletters liefert dem breiten Spektrum unserer Leserschaft wieder viel Interessantes.

Insbesondere im Juli stehen etliche spannende, wie hochkarätige Veranstaltungen der städtischen Wirtschaftsförderung auf dem Programm. Allem voran die dreiteilige Veranstaltungsreihe zu den neuen Zukunfts- und Wachstumsbranchen für den Wirtschaftsstandort Stuttgart sowie der 5. Immobilien-Dialog der Region Stuttgart mit jeweils renommierten Expertenvorträgen.

Zu unseren Neuerungen zählen auch zwei Beratungsangebote der Wirtschaftsförderung, die wir Stuttgarter Firmen kostenfrei zu den Themen Existenzsicherung sowie Unternehmensnachfolge anbieten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unser facettenreiches Veranstaltungs-, Beratungs- und Informationsangebot der nächsten Monate aktiv wahrnehmen.
 
Wir hoffen, Ihnen mit dieser neuen Newsletter-Ausgabe wieder ein paar wertvolle Neuigkeiten und Tipps vorstellen zu können.

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre!

Herzliche Grüße


Ihre
Ines Aufrecht
Leiterin der Wirtschaftsförderung
der Landeshauptstadt Stuttgart

PS: Aktuelle Informationen finden Sie zudem auf unseren Internetseiten unter: www.stuttgart.de/wirtschaftsfoerderung

 
 
  Inhaltsverzeichnis
  » 1. Unternehmen
  » 2. Immobilienwirtschaft: Immobilien, Investitionen, Ansiedlung & Klassische Bestandspflege
  » 3. Kreativwirtschaft
  » 4. Service International
  » 5. Existenzgründung
  » 6. Personalien
  » 7. Publikationen, Studien & Tipps
 
 
1. Unternehmen
 
30.06.2012: Bewerbungsfrist für Demografie Exzellenz Award 2012
Mit dem Demografie Exzellenz Award werden Unternehmen ausgezeichnet, die hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der demografieorientierten Unternehmenspolitik erbracht haben. Teilnehmen können Unternehmen und Organisationen mit Sitz in Baden-Württemberg. Keine Teilnahmegebühr. Einreichungsfrist: 30.06.2012.
 
  Informationen zur Ausschreibung, Jury, etc.  
 
 
04.07.2012: Veranstaltungsreihe Zukunftsthemen: Nachhaltige Technologien, Wissen für morgen und Stadt(er)leben
Was sind die Wirtschaftsbereiche, in denen Stuttgart die nachhaltigsten Zukunftschancen hat? Im Rahmen von drei Veranstaltungen sollen die zentralen Zukunftsthemen Nachhaltige Technologien, Wissen für morgen und Stadt(er)leben einzeln von Experten vorgestellt und die damit verbundenen Chancen und neuen Perspektiven für die Stadt Stuttgart und die Wirtschaftsförderung aufgezeigt werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erforderlich.
 
  Weitere Informationen:  

 
 
12.07.2012: Auftaktveranstaltung: SIA - Verantwortung und Erfolg im Mittelstand
Stuttgarter Firmen können am EU-Projekt zur sozialen Unternehmensverantwortung (Corporate Social Responsibility) teilnehmen. Auf die individuellen Unternehmensbedürfnisse abgestimmt, sollen Handlungsmaßnahmen erarbeitet und in die Praxis übertragen werden. Es gilt, ideale Voraussetzungen für einen langfristigen Unternehmenserfolg zu schaffen. Kleine und mittelständische Stuttgarter Unternehmen sind zur Informationsveranstaltung und Projektteilnahme herzlich eingeladen. Veranstaltung und Projektteilnahme sind kostenfrei.
Projektdauer: bis Ende 2014.
 
  Ausführliche Infos:  
SIA - Verantwortung und Erfolg im Mittelstand
 
 
Neuer Service für Unternehmen: Beratung zur Existenzsicherung
Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart bietet neuerdings auch eine kostenfreie Beratung im Bereich der Existenzsicherung an. Interessierte Unternehmer/innen können sich im Gründerbüro des Stuttgarter Rathauses eine Stunde lang zu allen relevanten Themen rund um eine nachhaltige Unternehmensetablierung beraten lassen.  (Anmeldung erforderlich)
 
  Informationen und Termine
 
 
 
Neuer Service: Kostenfreie Beratung zur Unternehmensnachfolge
Die städtische Wirtschaftsförderung bietet ab Juli einmal im Monat eine kostenfreie Beratung zur Unternehmensnachfolge an. Der erste Termin findet am Donnerstag, 5. Juli 2012 ab 14 Uhr, Raum 408 im Stuttgarter Rathaus statt. Terminvereinbarung erforderlich. Anmeldung und Kontakt: Tel.: 0711/ 216-8484.
 
 
2. Immobilienwirtschaft: Immobilien, Investitionen, Ansiedlung & Klassische Bestandspflege
 
Anmeldung gestartet: 5. Immobilien Dialog Region Stuttgart
Die städtische Wirtschaftsförderung veranstaltet am Dienstag, 17. Juli 2012, gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart, den 5. Immobilien Dialog Region Stuttgart 2012 im Rathaus der Landeshauptstadt Stuttgart. Zielgruppe sind die hiesigen Akteure der Immobilienwirtschaft. (Anmeldung erforderlich)
 
  weitere Informationen:  
Immobilien-Dialog Region Stuttgart
 
 
Immobilienmarktbericht: 1. Quartal 2012
Für das 1. Quartal 2012 verzeichnete die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart 5 Firmen, die bisher nicht in Stuttgart waren und sich hier neu - auf rund 3.100 qm Büro- und Handelsfläche - angesiedelt haben. Damit wurden im ersten Quartal 2012 rund 90 neue Arbeitsplätze in den Bereichen Werbung, Medien, Handel, Vertrieb und Automotive geschaffen.
 
 
3. Kreativwirtschaft
 
Neuer Service
Leerstands- und Zwischennutzungsmanagement

Zum 1. Juni 2012 startete in der städtischen Wirtschaftsförderung das Projekt Leerstands- und Zwischennutzungsmanagement mit Fokus auf kreative Nutzer, junge Unternehmen und Existenzgründer. Ziel ist es, leer stehende Flächen unterschiedlicher Prägung mit neuen Nutzungen zu beleben. Die Konzepte können interimistisch angelegt sein, die Objekte können aber auch längerfristig einer vorwiegend kreativen Nutzung zur Verfügung gestellt werden.

Ansprechpartnerin:
Regine Zinz, Tel.: 0711/216-2278,
E-Mail: regine.zinz@stuttgart.de

 
 
Businessfrühstück für Schaffende der Kreativwirtschaft
Am 11. Juni 2012 fand wieder das Kreativfrühstück - eine Plattform der städtischen Wirtschaftsförderung für anregende Gespräche und Vernetzung - statt. Gastreferent Juri Stanossek, Visual Effects Supervisor der Stuttgarter Pixomondo-Studios, referierte über nationale und internationale Visual Effects im Ländle. Gemeinsam mit seinem Team hat Stanossek die 3D-Tricks für den Scorsese-Film "Hugo Cabret" erarbeitet. Pixomondo wurde hierfür im Februar 2012 mit einem Oscar ausgezeichnet.
 
 
Anmeldung zum nächsten Businessfrühstück
Gehören Sie zur Stuttgarter Kreativwirtschaft und möchten gerne zum nächsten Businessfrühstück eingeladen werden? Kontakt: Britta Bartels, Tel.: 0711/216-6911, E-Mail: wifoe@stuttgart.de

 
 
4. Service International
 
Wirtschaftsreise in die Türkei für Stuttgarter Unternehmen:
Oberbürgermeister Dr. Schuster reist in der ersten Oktoberwoche 2012 mit einer Wirtschaftsdelegation in die Türkei. Stationen der Reise werden die Wirtschaftszentren Istanbul, Izmit und Izmir sein. Teilnehmen können mittelständische Unternehmen aus Stuttgart und der Region. Ansprechpartnerin: Sandra Baumholz: 0711/216 - 8165.
 
  Weitere Informationen:  
 
 
15.09.2012: Anmeldeschluss für Aussteller China Career Day - Kontaktbörse zur Fachkräftegewinnung
Am 10. November 2012 findet der 7. China Career Day 2012 an der Hochschule der Medien in Stuttgart statt. Unternehmen haben wieder die Möglichkeit, Kontakt mit chinesischen Bewerbern aufzunehmen. Rund 1000 chinesische Studenten, Absolventen und Young Professionals aus Deutschland werden erwartet. Firmen, die sich auf der Kontaktbörse mit einem Stand präsentieren möchten, können sich jetzt anmelden. Kontakt: Herr Jinglei Wan, Tel.: 0160-97 235 397, E-mail:wan@ouline.com
 
 
5. Existenzgründung
 
11.07.2012: Frau I Mutter I Unternehmerin
Informationsveranstaltung für Frauen im Stuttgarter Rathaus

Die Veranstaltung richtet sich an Frauen, die nach der Elternpause ihre Chance zum beruflichen Wiedereinstieg in der Gründung eines Unternehmens sehen. Willkommen sind alle Frauen, - mit oder ohne Kinder - die sich selbstständig machen möchten und/oder sich eventuell noch in einer Festanstellung befinden. Beginn 14:30 Uhr. Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erforderlich. Kostenfreie Kinderbetreuung möglich.
 
  Weitere Informationen:  
Frau Mutter Unternehmerin
 
 
Termine für Existenzgründerseminare in den Sommermonaten
Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart bietet in Kooperation mit dem RKW Baden-Württemberg (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V.) auch in den Sommermonaten wieder Seminare zum Thema Existenzgründung an. Eine Anmeldung zu den Seminaren ist erforderlich: Telefon 0711/2 29 98-0 oder Internet:
 
  Anmeldung über RKW  
   Wochenendseminare 2012:  
  Werktagsseminare 2012:  




Existenzgründer
 
 
6. Personalien
 

Ines Aufrecht ist im April zur stellvertretenden Vorsitzenden der Fachkommission Wirtschaftsförderung des Deutschen Städtetags gewählt worden. Der Deutsche Städtetag hat sich als wichtiges Gremium zur Vertretung der kommunalen Interessen in Deutschland etabliert. Die Fachkommission Wirtschaftsförderung zählt dabei zur wichtigsten Interessensvertretung der Wirtschaftsförderungen auf bundesweiter Ebene.

Ines Aufrecht
 
 

Britta Bartels. Die studierte Publizistin verfügt über vielfältige Agenturerfahrung in der Kreativwirtschaft. Nach langjähriger Tätigkeit als PR-Referentin arbeitet sie seit April bei der städtischen Wirtschaftsförderung und unterstützt dort das Team der Kreativwirtschaft und den Bereich der Existenzgründung. Tel.: 0711/216 - 6911,
E-Mail: britta.bartels@stuttgart.de

Britta Bartels
 
 

Christiane Hagmann-Steinbach. Die Wirtschaftswissenschaftlerin verstärkt seit Mai das Team der Wirtschaftsförderung. Sie bringt umfangreiche Erfahrungen als Dozentin, Beraterin und aus ihrer langjährigen Tätigkeit in Unternehmen mit. Für das Förderprojekt "SIA -Verantwortung und Erfolg im Mittelstand" übernimmt sie die Projektverantwortung. Tel: 0711/216-1973,
E-Mail: christiane.hagmann-steinbach@stuttgart.de

Christiane Hagmann-Steinbach
 
 

Sebastian Reutter fungiert seit Mai 2012 als persönlicher Mitarbeiter der Leiterin der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart. Der studierte Jurist ist im Team der städtischen Wirtschaftsförderung seit August 2011 für die Bereiche Existenzgründung, Unternehmensnachfolge, Nachhaltigkeit und Kreativwirtschaft verantwortlich.

Sebastian Reutter
 
 

Regine Zinz ist seit Juni 2012 neu im Team der Wirtschaftsförderung. Seit 2007 war sie - im Rahmen von nationalen Forschungs- und EU-Projekten, mit Fokus auf die Revitalisierung innerstädtischer Flächenpotenziale - als Flächenentwicklungsmanagerin für die Stadt Stuttgart tätig. Fortan fungiert die Architektin als Projektmanagerin und Ansprechpartnerin für den Bereich Leerstands- und Zwischennutzungsmanagement.
Tel.: 0711/216-2278, E-Mail: regine.zinz@stuttgart.de

Regine Zinz
 
 
7. Publikationen, Studien & Tipps
 
ERASMUS FOR YOUNG ENTREPRENEURS
Das europäische Austauschprogramm für Unternehmer

Die EU-Kommission fördert ein Erasmus-Programm für junge bzw. angehende Unternehmerinnen und Unternehmer. Die Teilnehmer des Programms verbringen dabei bis zu sechs Monate bei einem etablierten Gastunternehmen im europäischen Ausland. Beide Seiten erhalten so Einblicke in neue Märkte und die Möglichkeit zum Wissens- und Erfahrungsaustausch. Die Reise- und Aufenthaltskosten werden von der EU bezuschusst.
 
  Weitere Informationen zum Programm und Bewerbungsmodalitäten  
 
 
19.07.2012: LOCATIONS Region Stuttgart 2012
Rund 70 Aussteller aus Stuttgart und der Region präsentieren erneut ihre Veranstaltungsräumlichkeiten und Dienstleistungen auf der Messe in Esslingen. Von den klassischen Kongresszentren und Tagungshotels bis hin zu den vielfältigen Locations mit außergewöhnlichem Ambiente können Interessenten fündig werden. Das Region Stuttgart Convention Bureau ist zum 2. Mal auf der LOCATIONS Region Stuttgart vertreten und beantwortet Fragen rund um die Veranstaltungsplanung.
 
  Weitere Informationen:  
 
 
Convention Bureau bietet Serviceleistungspaket für Stuttgarter Firmen
Das Kongressbüro der Stuttgart-Marketing GmbH steht Unternehmen mit umfassenden Beratungs- und Serviceleistungen bei der Planung und Organisation ihrer Veranstaltung in Stuttgart und der Region zur Seite: Vermittlung geeigneter Veranstaltungsräume, Organisation von Rahmenprogrammen, Hotelzimmerkontingente und Zimmerreservierung sowie Kartenvorverkauf, VVS-3-Tage-Tickets und Souvenirs. Bei der Gästebetreuung Ihres Unternehmens unterstützt ein Gruppenservice. Kontakt: Convention Bureau Stuttgart, Anne Demuth, Tel.: +49 (0)711 / 22 28 -228, Fax: +49 (0)711 / 22 28 -211,
E-Mail: anne.demuth@stuttgart-tourist.de
 
  Weitere Informationen:  
 
 
Hinweis der Newsletter-Redaktion:
Sollten Sie für den Standort Stuttgart bedeutende Neuigkeiten, Hinweise zu Informationsveranstaltungen oder positive Entwicklungen, Projekte und Erfolge aus ihrem Unternehmen zu berichten haben, von denen Sie meinen, wir sollten sie aus erster Hand erfahren oder in unserem Newsletter positionieren, so schreiben Sie uns eine E-Mail an: wifoe@stuttgart.de. Auch Anregungen, Lob und konstruktive Kritik sind uns jederzeit willkommen!

Der nächste Newsletter der städtischen Wirtschaftsförderung ist für September 2012 geplant.

Redaktionsschluss: 15. August 2012.
 
I m p r e s s u m

Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart
Rathaus, Marktplatz 1
70173 Stuttgart

Tel.: 0711/216-60708
FAX: 0711/216-60712
E-Mail: wifoe@stuttgart.de
www.stuttgart.de/wirtschaftsfoerderung

Redaktion:
Britta Bartels
Tel.:0711/216-60710
britta.bartels@stuttgart.de

© Landeshauptstadt Stuttgart