Energieberatung Stuttgart 21

Im Zusammenhang mit dem Städtebauprojekt Stuttgart 21 wurde ein Energiekonzept entwickelt mit dem Ziel, den Energieverbrauch der neu entstehenden Gebäude zu minimieren. Zur Umsetzung des Konzepts wurde im Amt für Umweltschutz die Energieberatung für Stuttgart 21 eingerichtet.

Im städtebaulichen Vertrag zwischen Stuttgart und der Deutschen Bahn AG wurde vereinbart, den Bauherren im Teilgebiet A 1 eine kostenlose Energieberatung anzubieten.

Die Aufgabe der Energieberatung beginnt mit der energetischen Vorprüfung der Architektenentwürfe und der beratenden Tätigkeit im Preisgericht bei Architekturwettbewerben. Weiterer Bestandteil ist eine Prüfung der Planung, Anregungen zu energetischen Verbesserungen, deren wirtschaftliche Bewertung, fachlicher Austausch mit dem Bauherrn und den Planern, Überprüfung der Ausführung auf der Baustelle und die Prüfung der Kriterien des Gütesiegels.

Stuttgart 21 Luftbild schrägVergrößern
Bautätigkeit im Teilgebiet A 1. Bild: Stadt Stuttgart