Filder-Dialog S21 (Juli 2012)

Mit einer mehrheitlichen Empfehlung zum Erhalt der Gäubahn für Züge aus dem Süden zum Hauptbahnhof Stuttgart, ist der sogenannte Filder-Dialog S21 für eine optimale Anbindung des Bahnprojekts Stuttgart 21 an den Landesflughafen am 7. Juli 2012 zu Ende gegangen.

In einer gemeinsamen Erklärung antworteten die Projektpartner den Empfehlungen der Dialog-Teilnehmer. Danach soll die "Variante?4 "Flughafenbahnhof unter der Flughafenstraße" vertieft geprüft werden.

Eine Arbeitsgruppe werde sich "damit befassen, ob und wenn ja mit welchem Nahverkehrskonzept die Gäubahn im Abschnitt Rohrer Kurve bis Feuerbach langfristig genutzt werden könnte".

Zum Abschluss betonten die Projektpartner - Land, Deutsche Bahn, Stadt und Region Stuttgart - das Bürgerbeteiligungsverfahren habe einen wichtigen Anstoß zur Überarbeitung der Planung geleistet. Gleichzeitig dankten sie allen Teilnehmern am Filder-Dialog für die vielen konstruktiven und differenzierten Empfehlungen sowie für ihren großen Einsatz und das hohe Maß an persönlichem Engagement.

Mehr Informationen:

www.filderdialog-s21.de

www.bahnprojekt-stuttgart-ulm.de

Die Antworten der S-21-Projektpartner auf die Empfehlungen des Filder-Dialogs S 21 (PDF - 133 KB)