Weiterführende Schulen in Stuttgart

Welche Schulart kommt für welches Kind in Frage? Mit dem Wegfall der verbindlichen Grundschulempfehlung sind die Eltern auf detaillierte Informationen angewiesen, um für ihr Kind die richtige weiterführende Schule zu finden.

Übersicht über weiterführende Schulen in Stuttgart


Gleich welche Schulart Sie wählen, die Laufbahnen sind durchlässig, die Abschlussmöglichkeiten vielfältig. So erleichtert die Orientierungsstufe in den Klassen 5 und 6 einen Wechsel zwischen den Schularten. Außerdem bietet Stuttgart ein breites Spektrum an Bildungseinrichtungen, die im Anschluss an die Schulausbildung zu höher qualifizierten Abschlüssen führen.

Die Auswahl an öffentlichen und privaten Schulen in der Landeshauptstadt ist groß, ihr Angebot vielfältig. Alle verfügen über ein eigenes Profil, bieten individuelle Betreuungsformen und spannende Arbeitsgemeinschaften an.

Bei Tagen der offenen Tür und Informationsabenden können Sie die Stuttgarter Hauptschulen, Werkrealschulen, Realschulen und Gymnasien persönlich kennen lernen.


Weitere Informationen

Folgendes sollten Sie bei der Anmeldung an eine weiterführende Schule vorlegen:

  • Geburtsurkunde oder Familienstammbuch oder ein gültiger Pass des Kindes.
  • Bestätigung der Grundschule, dass das Kind die Klasse 4 besucht.
  • Die Anmeldung kann nur an einer weiterführenden Schule erfolgen.

Schulträgerfragen beantwortet Ihnen das Schulverwaltungsamt der Stadt Stuttgart:

Allgemeine Unterrichtsfragen zu Hauptschulen, Werkrealschulen und Realschulen beantwortet Ihnen das Staatliche Schulamt Stuttgart:

Allgemeine Unterrichtsfragen zu Gymnasien beantwortet Ihnen das Regierungspräsidium Stuttgart:

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter