Kultur- und Bürgerhaus Feuerbach

Im ehemaligen Verwaltungsgebäude der Lederfabrik Roser haben die Feuerbacher Vereine und die Freie Musikschule ein Zuhause gefunden. Das Kultur- und Bürgerhaus wurde 2002 eröffnet.

Der denkmalgeschützte Bonatzbau ist mit einem geräumigen Foyer, einem Bürgersaal und vier Clubräumen für Versammlungen, Proben und Aufführungen ausgestattet. Den Nutzern steht außerdem eine Küche zur Verfügung. Das Freie Musikzentrum - Freie Musikschule Stuttgart hat neben seinen Räumen im zweiten Stoch außerdem einen großen Konzert- und Theatersaal im Erdgeschoss.

Backsteinbau mit TreppengiebelVergrößern
Im denkmalgeschützten Bonatzbau gibt's Kultur und mehr. Foto: Stadt Stuttgart

Einrichtungen im Kultur- und Bürgerhaus