Gedichte von Miriam Happek (3. Preis beim Jugend-Lyrikwettbewerb 2013)

Sanfte Freiheit

Ich tanze lachend dem Abgrund entgegen
Lasse mich fallen ohne sicherndes Seil
Musik ist mein treuer Begleiter
Bewahrt mich vor dem lebenden Tod
Schwingungen erzählen von
Längst vegangenen Zeiten
Melodien schweben
Leise durch die Luft
Federleicht
Schwerelos

Frei

Blutende Herzen

Es blutet mein Herz
Die Liebe ist rot
Rot ist der Schmerz
Doch schwarz der Tod

Es tropft das Blut
Auf harten Boden
Erloschen die Glut
Vom Leben betrogen

Der Dolch in meiner Brust
Mein letzter Atemzug
Niemandes Verlust
Ich bin nicht genug

Denn mein Herz blutet
Gefühle wurden kalt
Heiß mein Blut flutet
Auf den Boden wird dein Bild gemalt