Wirtschaftsgymnasium West: Neubau Pavillon für Schüler und Bibliothek

Dr. Susanne Eisenmann, damalige Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Sport, hat am Freitag, 11. Juli 2014 den Pavillon für das Wirtschaftsgymnasium West eröffnet.

Der eingeschossige Pavillon steht im Innenhof des Wirtschaftsgymnasiums. Durch die gerundete Gebäudeform bleibt die Nutzbarkeit des Schulhofs erhalten. Der Schüleraufenthalt und die Bibliothek / Mediathek sind zum Schulhof verglast.

Mit dem Neubau steht nun ein neuer Schüleraufenthaltsraum, eine Mediathek und ein SMV-Raum zur Verfügung.

Durch die Zusammenfassung dieser Flächen ergibt sich eine sinnvoll kombinierte Einheit, die beispielsweise auch für selbst organisiertes Lernen der Schüler nutzbar ist.

Projektdaten:


  • Adresse: Rotebühlstraße 101, 70178 Stuttgart
  • Projektgröße: Nettogrundfläche 265 m², Bruttorauminhalt 1.302 m³.
  • Bauherr: Stadt Stuttgart, Referat Kultur, Bildung und Sport, Schulverwaltungsamt, vertreten durch das Technische Referat, Hochbauamt
  • Projektleitung: Landeshauptstadt Stuttgart, Technisches Referat, Hochbauamt
  • Projektsteuerung: Landeshauptstadt Stuttgart, Hochbauamt
  • Architekt / Planer: Dipl. Ing. Hannes Herms, Stuttgart
  • Baustart: Juli 2013
  • Bauende: Mai 2014  
  • Nutzung: Schüleraufenthaltsraum, Schülerbücherei und SMV-Raum
  • Kosten: 1,3 Millionen Euro

Pavillon Wirtschaftsgymnasium WestVergrößern
Lageplan Pavillon Wirtschaftsgymnasium West. Plan: Stadtmessungsamt Stuttgart
Wirtschaftsgymnasium West Neubau PavillonVergrößern
© Roland Halbe
Wirtschaftsgymnasium West Neubau PavillonVergrößern
© Roland Halbe
Wirtschaftsgymnasium West Neubau PavillonVergrößern
© Roland Halbe
Wirtschaftsgymnasium West Neubau PavillonVergrößern
© Roland Halbe
Wirtschaftsgymnasium West Neubau PavillonVergrößern
© Roland Halbe