Tageseinrichtung für Kinder Osumstraße

Herzlich willkommen in der Tageseinrichtung für Kinder Osumstraße!

Unsere Einrichtung liegt in Stuttgart-Plieningen im Ortsteil Steckfeld. Im Mai 2016 wurde unsere Kita durch einen Neubau und ein neues Außengelände erweitert und bietet Ihren Kindern vielfältige Erlebnisräume und Erfahrungsmöglichkeiten.

In unserer Verlängerte-Öffnungszeiten-Einrichtung (VÖ) werden Kinder von 3 bis 6 Jahren zwischen 07:30 und 13:30 Uhr in ihren Entwicklungs- und Bildungsprozessen begleitet und angeregt.

In unserem Ganztagesbetreuungsneubau (GT) gibt es im Untergeschoss Kleinkindplätze für Kinder von 1 bis 3 Jahren und im Obergeschoss Plätze für 3- bis 6-Jährige. Um die Kinder optimal in ihren Bildungsprozessen zu begleiten und zu unterstützen bieten wir ihnen vielfältige Funktionsräume mit unterschiedlichen Materialien an. Die Ganztagesbetreuung (GT) findet von 08:00 bis 16:00 Uhr statt und kann durch die Buchung von Früh- und/oder Spätdienst erweitert werden.

Unsere Besonderheiten

Bei uns sollen sich alle Menschen wohlfühlen! Deshalb legen wir großen Wert auf die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, aber auch auf den Kontakt zur ganzen Familie und deren Kultur. Regelmäßig sprechen wir mit den Eltern über die Entwicklung ihres Kindes.

Wir bieten außerdem in Kooperation mit dem Elternseminar das Rucksackprojekt an, bei dem sich Eltern vernetzen und austauschen können.

Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist die Nutzung unseres Außenbereiches. Dort stehen großzügige Flächen für Bewegung und Spiele unter einem alten schattigen Baumbestand bereit. Die Kinder haben die Möglichkeit zu klettern, mit Dreirädern zu fahren, im Sand zu spielen, zu rennen und die Natur zu erleben und zu erforschen.

Pädagogisches Konzept

Wir arbeiten nach dem Einstein-Konzept, bei dem der Fokus auf die Interessen und die individuellen Entwicklungsthemen des Kindes gerichtet ist.

Die Begleitung der Kinder im Rahmen der Sprachförderung und -bildung erfolgt in Alltagssituationen. Die Fachkräfte sind Sprachvorbilder, die aktiv Sprachprozesse begleiten und das eigene Sprachverhalten regelmäßig reflektieren. Sprache ist in allen Bildungsbereichen wichtiger Begleiter aller Aktionen der Kinder und aller Interaktionen der Erwachsenen mit Kindern.

Die Integration von Kindern mit Behinderung oder einem besonderen Bedarf an Begleitung und Unterstützung ist Ziel und Aufgabe der Tageseinrichtung. Dabei wird auf eine vorurteilsbewusste Begleitung der Kinder in ihren individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozessen Wert gelegt.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter

Kindertagesstättenfinder

Portlet Kits