Doppelhaushalt 2014/2015: Wasserversorgung

Der aus der Stadtentwässerung Stuttgart (SES) hervorgehende neue Eigenbetrieb Kommunale Wasserwerke Stuttgart (KWS) soll das Wasserversorgungsnetz erwerben; dafür werden aus dem Stadthaushalt 110 Millionen Euro bereitgestellt.