Geeignete Dachflächen

Die Größe der Auffangfläche ist mit der wichtigste Faktor für die Wirtschaftlichkeit der Anlage. Es sollten also alle verfügbaren Dachflächen angeschlossen werden. Als Auffangflächen eignen sich bevorzugt geneigte Dachflächen mit glatten Eindeckungen aus Tonziegeln, glasierten Betonsteinen, Schiefer etc. Gründächer vermindern den Regenwasserertrag und man kann ein bräunlich gefärbtes Wasser erhalten. Auch Regenwasser von Bitumendächern ist oft gelblich verfärbt. Bei Metalldächern empfiehlt es sich wegen der Belastung mit Metallionen auf die Bewässerung von Nutzgärten zu verzichten.

 

Schlagwörter