Gegen Gewalt

Laut Statistik kommt es in jeder vierten Familie zu Gewalttätigkeiten in unterschiedlichen Formen: physisch, psychisch oder beispielsweise auch ökonomisch. Neben der Gewalt in Paarbeziehungen gibt es Gewalt gegen Kinder, Gewalt von Kindern gegenüber ihren Eltern, Gewalt zwischen Geschwistern und Gewalt gegen ältere Menschen.

Frau hebt schützend Hand vors Gesicht

Um der häuslichen und sexuellen Gewalt entgegenzuwirken, entwickelte die Abteilung für individiuelle Chancengleichheit mehrere Präventions- und Beratungsprojekte und baut neue auf.