Hans-Molfenter-Preis

Der Hans-Molfenter-Preis der Landeshauptstadt Stuttgart aus dem nachgelassenen Vermögen des Stuttgarter Malers Hans Molfenter zur Würdigung eines herausragenden künstlerischen Werkes an bildende Künstlerinnen und Künstler vergeben, die mit dem Raum Südwestdeutschland verbunden sind.

Der Preis ist nicht teilbar. Über die Preisverleihung entscheidet unter Vorsitz des Oberbürgermeisters eine Jury aus Vertretern der Gemeinderatsfraktionen, dem Leiter der Galerie der Stadt Stuttgart, dem Leiter des Kulturamtes sowie acht Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die vom Ausschuss für Kultur und Medien berufen werden.

Der Preis ist mit 16.000 Euro dotiert und wird aus dem Professor-Hans-Molfenter-Fonds bestritten.

Bisherige Preisträger:

  • 1983 Ben Willikens
  • 1985 Hans Schreiner
  • 1987 K.R.H. Sonderborg
  • 1989 Horst Antes
  • 1991 Anton Stankowski
  • 1993 Günter Behnisch
  • 1995 Walter Stöhrer
  • 1998 Dieter Krieg
  • 2005 Rebecca Horn
  • 2008 Joan Jonas
  • 2011 Georg Winter
  • 2016 Tino Sehgal

Joan JonasVergrößern
Joan Jonas. Foto: Dana Lixenberg
Georg WinterVergrößern
Georg Winter. Foto: Boris Schmalenberger © Georg Winter
Tino SehgalVergrößern
Tino Sehgal. Foto: Asad Raza

Unterthemen