Verleihung Cotta-Preis 2014 - Tondokumente

Die Landeshauptstadt Stuttgart verleiht den von ihr gestifteten Johann Friedrich von Cotta-Literatur- und Übersetzungspreis 2014 an die Schriftstellerin Ulrike Edschmid und den Übersetzer Joachim Kalka.  Die Preisverleihung fand am 9. Juli im Großen Sitzungssaal des Stuttgarter Rathauses statt.

Schriftstellerin
2014 - Cotta-Literaturpreisträgerin Ulrike Edschmid

Übersetzer

2014 - Cotta-Übersetzerpreisträger Joachim Kalka

Cotta-Preisverleihung 2014: Ulrike Edschmid, Joachim Kalka, Dr. Susanne EisenmannVergrößern
Von links nach rechts: Ulrike Edschmid, Joachim Kalka, Dr. Susanne Eisenmann. Fotos: Landeshauptstadt Stuttgart, Kulturamt

Begrüßung und Preisverleihung

Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Sport, Dr. Susanne Eisenmann: Begrüßung

Dr. Claudia Schmölders: Begründung der Jury zur Preisverleihung an Ulrike Edschmid Ulrike Draesner: Begründung der Jury zur Preisverleihung an Joachim Kalka Dr. Susanne Eisenmann: Übergabe der Urkunde an die Preisträger Dank der Preisträger Von Dr. Insa Wilke moderiertes Gespräch mit den Preisträgern, Teil 1 Lesung Joachim Kalka Von Dr. Insa Wilke moderiertes Gespräch mit den Preisträgern, Teil 2 Lesung Ulrike Edschmid

Cotta-Preisverleihung 2014: Dr. Susanne EisenmannVergrößern
Dr. Susanne Eisenmann
Cotta-Preisverleihung 2014: Dr. Claudia SchmöldersVergrößern
Dr. Claudia Schmölders
Cotta-Preisverleihung 2014: Dr. Ulrike DraesnerVergrößern
Dr. Ulrike Draesner
Cotta-Preisverleihung 2014: Dank Joachim KalkaVergrößern
Joachim Kalka
Cotta-Preisverleihung 2014: Dank Ulrike EdschmidVergrößern
Ulrike Edschmid