Prävention für Jugendliche

Auch wenn immer wieder konstatiert wird, dass die Jugendlichen schlimmer werden und es im letzten Jahrzehnt auch (vorübergehende) Steigerungen in der Polizeilichen Kriminalstatistik gegeben hat, so kann dennoch kein Trend im Sinne von "immer jünger, immer schlimmer, immer brutaler" bestätigt werden. Die Fachleute sind sich einig: Gewalt ist keineswegs auf dem Vormarsch, alle Untersuchungen lassen vielmehr einen Rückgang erkennen. Bei der Frage, wie mit dem Problem "Kinderdelinquenz und Jugendkriminalität" umgegangen werden kann, fordern Fachleute heutzutage nahezu einhellig, den Fokus auf die Prävention zu lenken. So hat sich in Stuttgart eine vielfältige kriminalpräventive Praxis entwickelt. Die Stuttgarter Sicherheitspartnerschaft hat unter diesem Label Projekte und Programme mit viel Engagement initiiert und umgesetzt. Ansporn ist es, die persönliche und soziale Entwicklung von Jugendlichen und Heranwachsenden zu fördern.

Konturen JugendlicheCopyright: www.fotolia.de


Body & Soul

In einer Projektwoche des Arbeitskreises für Sucht- und Gewaltprävention werden jährlich etwa 600 Jugendliche über Drogen aufgeklärt.

  • www.aksgp.de (Verein Arbeitskreis für Sucht- und Gewaltprävention)

Gruppenbild der Teilnehmer am Projekt 'Body & Soul'

Schulsozialarbeit

An etwa 110 Stuttgarter Schulen werden den Schülern Beratungen in allen Lebensfragen durch die Schulsozialarbeit angeboten.

Gesprächskreis

Kooperationsprojekt "L(i)ebensWert"

Ein Aufklärungsprojekt für Schüler der 6. Klassenstufe, das die Themen Leben, Lieben und damit verknüpfte Werte behandelt.

Kinder malen Bild aus

Die Rapsoden

Teilnehmer der Theatergruppe "Die Rapsoden" stärkten ihre Sozialkompetenz und förderten den gegenseitigen Respekt bei der gemeinsamen Arbeit.

Die Rapsoden

ActionTeamRiedenberg

Im Stadtteil Riedenberg entdecken und gestalten Kinder den öffentlichen Raum, ihr Wohngebiet mithilfe des ActionTeams.

Actionteam Riedenberg

kicken & lesen

Vor allem Jungen orientieren sich an "Helden" wie Fußballspielern und werden so zum Lesen motiviert. Auch die sozialen Fähigkeiten werden gestärkt.

Kicken & Lesen

Präventionsrallye Hallschlag

Mithilfe einer Präventionsrallye lernen Schüler Mitarbeiter von Einrichtungen kennen und üben gewaltfreies Verhalten ein.

  • Kontakt: Gesellschaft für Mobile Jugendarbeit Hallschlag, Andreas Wabnik

Sicht auf Hallschlag

Rap im Knast

Musiker Danny Fresh vermittelt jugendlichen Untersuchungshäftlingen die Kunst des Sprechgesangs.

  • Sozialberatung Stuttgart e.V., weiss@sozialberatung-stuttgart.de

Musiker Danny Fresh

Mobile Jugendarbeit

Mobile Jugendarbeit verfolgt das Ziel, die Lebenssituation junger Menschen nachhaltig zu verbessern und sie in ihrer Entwicklung zu fördern.

Karte von Stadtbezirken

Nachtwanderer

... damit Jugendliche gut durch die Nacht kommen

"Nachtwanderer" sind Ehrenamtliche in Möhringen, die an den Wochenenden in gemischten Gruppen, unterwegs sind und sich um die dortigen Jugendlichen kümmern.

Nachtwanderer in Möhringen

Präventionsseminar Jugendliche Schwarzfahrer

Jugendliche Schwarzfahrer, die mehrmals erwischt wurden, können an einem Seminar teilnehmen. Ziel ist, dass das Verfahren gegen sie eingestellt wird.

  • Polizeipräsidium Stuttgart, stuttgart.pp.praevention@polizei.bwl.de

Straßenbahn mit schwarz eingefärbten Insassen
 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter