Ausgabe Nr. 3 September 2014
Stuttgart-Logo
Wirtschaftsförderung Stuttgart
 
 
 

Liebe Leserinnen und Leser,

der September ist der Monat, in dem die letzten schönen Sommertage mit angenehmen Temperaturen zu Abendveranstaltungen im Freien einladen. Auch starten nach der Ferienzeit wieder viele spannende Projekte. Wir freuen uns deshalb sehr, Ihnen jetzt im September unseren aktuellen Newsletter mit den neuesten Informationen und allen anstehenden Terminen und Veranstaltungen zukommen lassen zu können.

Auf dem 99. Landwirtschaftlichen Hauptfest dreht sich zum Beispiel vom 27.09. bis 05.10.2014 alles um die Themen Landwirtschaft, Natur und Tierhaltung. Auf dem Cannstatter Wasen wird der größte Bauernhof Baden-Württembergs errichtet auf dem sich Besucher bei mehr als 600 Ausstellern und Organisationen informieren können.
 
Immobilienexperten hingegen freuen sich bestimmt schon auf die Expo Real in München. Die städtische Wirtschaftsförderung präsentiert den Wirtschaftsstandort Stuttgart auf dieser internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen auf dem Gemeinschaftsstand Region Stuttgart.
 
Und wer sich von der technischen Zukunft ökologischen Handelns angesprochen fühlt, der wird sich besonders für die Stuttgarter Konferenz World of Energy Solutions interessieren. Vom 6. bis 8. Oktober werden auf der Messe Stuttgart marktreife Batterie- und Brennstoffzellenlösungen für den mobilen wie stationären Einsatz gezeigt und die Integration innovativer Energie- und Mobilitätssysteme diskutiert.
 
Wir freuen uns auf viele spannende Veranstaltungen und wünschen Ihnen auch mit diesem Newsletter alles Gute, viel Freude, unerwartete Impulse und eine gute Zeit mit vielen erfolgreichen Projekten und Ideen.
 
Herzliche Grüße
 
Ihre
Ines Aufrecht
 
Leiterin der Wirtschaftsförderung
der Landeshauptstadt Stuttgart

PS: Aktuelle Informationen finden Sie auf unseren Internetseiten unter: www.stuttgart.de/wirtschaftsfoerderung
 
 
  Inhaltsverzeichnis
  » 1. Unternehmen
  » 2. Immobilienwirtschaft
  » 3. Kreativwirtschaft
  » 4. Existenzgründungen
  » 5. Service International
  » 6. Stadtteilmanagement
  » 7. Service, Tipps & Publikationen
 
 
1. Unternehmen
 

 
 

Kostenfreies Beratungsangebot für Unternehmen zur Existenzsicherung

Die städtische Wirtschaftsförderung bietet ganzjährig kostenfreie Beratungen im Bereich der Existenzsicherung an. Interessierte Unternehmer/innen können sich im Gründerbüro des Stuttgarter Rathauses zu Themen einer nachhaltigen Unternehmensetablierung beraten lassen. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich. Anmeldung und Kontakt: Tel.: 0711/ 216-60709 oder wifoe@stuttgart.de 

 

www.stuttgart.de/existenzsicherung
 
 

24.09.2014: 9. SIA Netzwerktreffen

Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart, die PSD Bank RheinNeckarSaar eG, das Kolping-Bildungswerk Württemberg e.V. und die uve GmbH für Managementberatung laden ein zum 9. Treffen des Netzwerks "SIA - Verantwortung und Erfolg im Mittelstand". Ab 18:00 Uhr stellt die PSD Bank in ihren Räumen in der Deckerstraße zentrale Themen ihrer Unternehmensstrategie vor (u.a. Kundenintegration in Innovationsprozessen, Personalrekrutierung über Social Media). Um eine Anmeldung zur kostenlosen Veranstaltung wird gebeten.

www.sia-projekt.de

Logo SIA
 
 
27.09. bis 05.10.2014: 99. Landwirtschaftliches Hauptfest 2014

Das 99. Landwirtschaftliche Hauptfest bringt vom 27.09. bis 05.10.2014 den größten Bauernhof Baden-Württembergs nach Stuttgart. Auf dem Cannstatter Wasen können Besucher sich bei mehr als 600 Ausstellern und Organisationen aus Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft über deren Leistungspalette rund um Hof, Stall, Feld und Tier informieren. Oberbürgermeister Fritz Kuhn wird die Gäste im Rahmen der Eröffnung begrüßen. Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart steht seit 2013 Akteuren der Stuttgarter Landwirtschaft als Ansprechpartner im Rahmen einer "freiwilligen Aufgabe" zur Verfügung.

Weitere Informationen

LWH - Banner
 
 

06.10. bis 08.10.2014: WORLD OF ENERGY SOLUTIONS

Auf der international renommierten Konferenz WORLD OF ENERGY SOLUTIONS bietet sich den Besuchern eine umfassende Reise durch die Welt der Energie. Gezeigt werden bereits heute marktfähige Batterie- und Brennstoffzellenlösungen für den mobilen wie stationären Einsatz sowie Fertigungsprozesse und die Integration der Technologien in innovative Energie- und Mobilitätssysteme.

Weitere Informationen
Logo World of Energy Solutions
 
 
09.10.2014: Ergebnispräsentation der CSR-Projekte BW

Wie zukunftsfähig Baden-Württemberg aufgestellt ist, dass kann man von 17 bis 21 Uhr im großen Saal des Stuttgarter Rathauses erleben. Berichtet wird über CSR-Projekte in mehr als 100 mittelständischen Unternehmen, Erfolge, Herausforderungen und Anschlussperspektiven. Nach umfangreichen Informationen über die vielfältige CSR-Landschaft Baden-Württembergs haben die Teilnehmer Gelegenheit zu einem Get-together. Anmeldungen sind möglich nach den Sommerferien.

www.csr-vernetzung.de
www.csr-bw.de
www.sia-projekt.de

Logo SIA
 
 
20.10.2014: Regionalveranstaltung der Dachgesellschaft Deutsches Interim Management (DDIM) in Stuttgart

Die Dachgesellschaft Deutsches Interim Management (DDIM) lädt zu ihrer aktuellen DDIM Regionalveranstaltung Baden-Württemberg im Business Club Stuttgart Schloss Solitude ein. Das Schwerpunktthema des Abends ist "Marketing für Interim-Manager". An konkreten Beispielen wie der eigenen Homepage der Teilnehmer analysiert Giso Weyand, Deutschlands bekanntester Vermarkter von Interim-Managern, Positionierung und Marke. Kontakt: division one GmbH, Interim Management Provider, Tel. 0711/310 584 51.

Was ist Interim Management? (PDF)

LOGO DDIM
 
 

30.09.2014: Endspurt beim landesweiten Wettbewerb: Vielfalt gelingt! Gute Ausbildung für junge Migrant/innen

Erstmals werden Arbeitgeber/innen in Baden-Württemberg ausgezeichnet, die die berufliche Ausbildung von jungen Migrant/innen fördern. Noch bis Ende September können sich Unternehmen und öffentliche Verwaltungen für die Auszeichnung bewerben, die am 20. November vergeben wird. Träger des Wettbewerbs sind der Paritätische Wohlfahrtsverband Baden-Württemberg und das Tochterunternehmen Werkstatt Parität.

www.vielfalt-gelingt.de
Vielfalt gelingt
 
 
2. Immobilienwirtschaft
 

 
 
Nachlese 7. Immobilien-Dialog der Region Stuttgart

Das deutschlandweit größte Netzwerktreffen der Immobilienbranche fand am 8. Juli 2014 im Stuttgarter Rathaus statt. Immobilienprofis aus dem ganzen Land trafen sich zum fachlichen Austausch und zur Kontaktpflege. Mit einer großen Zahl an Gästen verzeichneten die Veranstalter (Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, Heuer Dialog) ein äußerst erfolgreiches Branchentreffen.

 
 
Viele neue Mieter im Gewerbegebiet Weilimdorf

Die Standortprofilierung im Gewerbegebiet Weilimdorf zeigt immer deutlicher ihre Wirkung. Denn unterstützt durch die Imagekampagne der Standortinitiative WeilimPark e.V. und die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart reduzieren sich merklich die Leerstände im Gewerbegebiet. Jüngste Mietabschlüsse: Deutscher Pressevertrieb GmbH, Heiler Software GmbH, STMicroelectronics GmbH und die Ingenieur- und Planungsgruppe Süd GmbH. Die Vector Informatik GmbH wird räumlich erweitert.
 

Logo Weilimpark Stuttgart
 
 

Neues Standort-Branding und Navigation im Gewerbegebiet Weilimdorf

Unterstützt durch die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart kann die Standortinitiative WeilimPark e.V. die ersten Brandingmaßnahmen umsetzen. So wurden bereits die Hissfahnen, der Dachkranz und die Plots an der S-Bahn-Haltestelle sowie die Beschilderung vor Ort mit den neuen graphischen Elementen bestückt. Auch wurden erste Schilder und  Brandingmaterialien an Mitgliedsobjekten angebracht, wodurch die Identität und das Erscheinungsbild des Gewerbegebiets gestärkt und verbessert werden.

Bild WeilimPark Fassade
 
 

Standpartner auf dem Gemeinschaftsstand der Stadt Stuttgart bei der Immobilienmesse MIPIM

Auch im Jahr 2015 werden die Landeshauptstadt Stuttgart und der IWS Immobilienwirtschaft Stuttgart e.V. mit einem Stand auf der MIPIM in Cannes vertreten sein. Immobilienunternehmen können noch Standpartner der Stadt Stuttgart werden. Der Gemeinschaftsstand umfasst eine über 100 m² große Innenfläche (Riviera Hall, Level 4) inklusive großer Terrasse mit Hafenblick. Neben der PR im Vorfeld übernimmt die Wirtschaftsförderung die Organisation (Aufbau, Design) und Betreuung des Standes. Weitere Informationen: Birgitta Hommes-Zeyfang, Tel.:0711/ 216-60705, E-Mail: wifoe@stuttgart.de 

LOGO MIPIM logobaseline yellow 2014
 
 

06. bis 08.10.2014: Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart auf der Expo Real 2014

Die städtische Wirtschaftsförderung präsentiert den Wirtschaftsstandort Stuttgart auf der internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen EXPO REAL in München, auf dem Gemeinschaftsstand Region Stuttgart. Wirtschaftliche Stärke und attraktive Projekte der Stadt Stuttgart stehen dabei im Vordergrund. Die Messe informiert die Fachbesucher über neue Immobilien- und Stadtentwicklungsprojekte, Investitionsmöglichkeiten und Finanzierungen. Informationen und Kontakt über E-Mail: wifoe@stuttgart.de oder Telefon: Gabriele Teltscher, Direktionsassistentin der Wirtschaftsförderung, 0711/216 60708.

 

LOGO exporeal 2014
 
 
3. Kreativwirtschaft
 

 
 
Nachlese: Roadshow des Art Directors Club für Deutsch-land (ADC) e.V. im Stuttgarter Rathaus
Zu einem Abend voller Ideen, Inspirationen und kreativer Kommunikation versammelten sich Ende Juli im Stuttgarter Rathaus Gestalter, Werber und Kreative verschiedenster Fach-richtungen. Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart hatte gemeinsam mit dem Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V. zur ADC-Roadshow 2014 eingeladen. Präsentiert wurden die besten Arbeiten des diesjährigen ADC-Wettbewerbs, bevor es auf der Rathausterrasse Zeit zum Get-together gab.


ADC Roadshow
 
 

15.10.2014: Product Placement Award PPA 2014

Anlässlich des Fachkongresses "ProPKo - 12. Product Placement und Branded Entertainment Kongress" wird am 15. Oktober 2014 zum vierten Mal der Product Placement Award verliehen. Ausgezeichnet werden Placements, die neben ihrer fachlichen Qualität durch eine besondere Kreativität und Originalität sowie eine zielgruppengerechte Ansprache überzeugen. Die Preisverleihung findet im Stuttgarter Rathaus statt. Der Einlass ist kostenlos und eine Anmeldung ist erforderlich.

www.branded-entertainment.org


PPA 2014
 
 

31.10.2014: TEDx Stuttgart - Konferenz für Technologie. Entertainment und Design

 Zum vierten Mal findet in Stuttgart die außergewöhnliche Konferenz TEDx statt. Im Theater der Altstadt werden sich ab 17 Uhr Experten aus Forschung und Wirtschaft, Jungunternehmer, Vordenker und Künstler dem Thema "Post-x" widmen. Sie stellen aus der aktuellen Debatte um Post-Privacy, Post-Wachstum und Post-Gender heraus die Frage: Welches Post-x folgt auf all die Post-Konzepte? Was hat Bestand? Welche Entwicklung bestimmt die Zukunft?


LOGO TEDxStuttgart
 
 
Save the Date: 25. November 2014 - Stuttgarter Medien-kongress
Der 5. Stuttgarter Medienkongress liefert Antworten auf unzählige Fragen rund um die Themenwelten Internet, Vernetzung, digitale Kommunikation und Transmedialität. In Präsentationen, Talks und praxisorientierten "Best Cases" geht es in diesem Jahr konkret um Crossmediale Markenführung, Content für die Nische, Innovationen und Datenhunger vs. Datenschutz. Veranstaltungsort ist das GENO-Haus Stuttgart.

www.stuttgarter-medienkongress.de
LOGO Stuttgarter Medienkongress
 
 
4. Existenzgründungen
 

 
 

Nachlese: Rund 150 Teilnehmer auf dem Gründerkongress Generation Media Startup 2014
Die Hochschule der Medien, die städtische Wirtschaftsförderung und das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft BW haben zum zweiten Mal die Stuttgarter Gründer-Szene zu Austausch und Information eingeladen. Geboten wurde am 27. Juli im Haus der Wirtschaft eine Vielzahl an Fachvorträgen, Workshops und Diskussionsrunden sowie die Präsentation der Stuttgarter Startup Studie 2014, die über Erfolgsfaktoren von Existenzgründungen informiert. 
 

 
 

Stuttgarter Jungunternehmen gewinnt das Landesfinale des Elevator Pitch BW in Karlsruhe
Mit einem intelligenten, elektrobetriebenen Rollator überzeugte das innovative Stuttgarter Jungunternehmen e-buddy die Jury und das Publikum des Elevator Pitch BW und gewann den Hauptpreis von 3000 Euro. Im Wildcard Pitch der Veranstaltung "Generation Media Start-up" von der Hochschule der Medien, der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft BW qualifizierten sich die vier Jungunternehmer. 
 

 
Logo Elevator Pitch
 
 

Neue Termine für Existenzgründerseminare im September und Oktober 2014
Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart bietet in Kooperation mit dem RKW Baden-Württemberg (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V.) monatlich zwei Seminare zum Thema Existenzgründung an. Die nächsten dreitägigen Seminare für Nachwuchsunternehmer finden statt: 19.9.-21.9., 8.10.-10.10. und 17.10.-19.10.2014. Eine Anmeldung beim RKW Baden-Württemberg ist erforderlich. Telefon: 0711/2 29 98-0,
online:
www.rkw-bw.de

Weitere Informationen

Cover Existenzgründerseminare
 
 
Kostenfreie Erstberatung im städtischen Gründerbüro
Kostenlose Unterstützung finden Gründungswillige beim Start in die Selbstständigkeit im Gründerbüro im Stuttgarter Rathaus. Interessenten erhalten eine professionelle Beratung, die sich über den gesamten Existenzgründungsprozess von der Ideen-findung bis zur Firmeneröffnung in Stuttgart erstreckt. Eine persönliche Anmeldung und Terminvergabe ist erforderlich. Kontakt unter Tel.: 0711/216-60709, eMail: wifoe@stuttgart.de.

www.stuttgart.de/gruenderbuero
 
 
5. Service International
 

 
 

30.09.2014: Talente-Forum Stuttgart: Wie gewinnt und bindet man ausländische Fachkräfte?
Personalverantwortliche und Geschäftsführer/innen kleiner und mittlerer Unternehmen können sich auf dieser kostenlosen Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) und der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart informieren, wie ausländische Fachkräfte erfolgreich akquiriert und in den Betrieb integriert werden können. Veranstaltungsort ist das Forum im Verwaltungsgebäude der Handwerkskammer Stuttgart. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen
 
 
6. Stadtteilmanagement
 

 
 

Nahversorgung im Stadtbezirk Birkach
Mit einer Kommunikationskampagne weist eine gemeinschaftliche Initiative von Bäckerei Treiber, Birkach-aktiv e. V., Hofladen Schwaiger, Metzgerei Böse und der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart auf alternative Versorgungsmöglichkeiten hin, die Bürgern auch während des Umbaus des Penny Supermarktes in Birkach von August bis Ende Oktober 2014 zur Verfügung stehen. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass alle notwendigen Lebensmittel des täglichen Bedarfs vor Ort im Stadtbezirk erhältlich sind.  
 

 
 
7. Service, Tipps & Publikationen
 

 
 
Interaktives Kriminalspiel in Stuttgart: Der Tod im Apfelbaum
Krimifans kommen am 27.09. und 25.10. in der St. Leonhards Vorstadt voll auf ihre Kosten. Denn auf einer Reise ins Jahr 1649 werden sie selbst zum Detektiv und begeben sich auf Spurensuche im Mordfall "Apfelbaum". Es werden Verdächtige verhört und Indizien aufgespürt, um den Fall mit geschickter Kombinationsgabe zu lösen. Denn die Zeit drängt. Der Herzog kehrt bald von der Jagd zurück und duldet kein ungeklärtes Verbrechen in seiner Stadt. Tickets unter 0711/2155-100 oder ticket@esslinger-erlebnisführungen.de

Weitere Informationen



Hinweis der Newsletter-Redaktion

Sollten Sie für den Standort Stuttgart bedeutende Neuigkeiten, Hinweise zu Informationsveranstaltungen oder positive Entwicklungen, Projekte und Erfolge aus ihrem Unternehmen zu berichten haben, von denen Sie meinen, wir sollten sie aus erster Hand erfahren oder in unserem Newsletter positionieren, so schreiben Sie uns eine E-Mail an:
wifoe@stuttgart.de . Auch Anregungen, Lob und konstruktive Kritik sind uns jederzeit willkommen!

Der nächste Newsletter der städtischen Wirtschaftsförderung ist für
Dezember 2014 geplant.

Nächster Redaktionsschluss:
17. November 2014.
 
I m p r e s s u m

Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart
Rathaus, Marktplatz 1
70173 Stuttgart

Tel.: 0711/216-60708
FAX: 0711/216-60712
E-Mail: wifoe@stuttgart.de
www.stuttgart.de/wirtschaftsfoerderung

Redaktion:
Britta Bartels
Tel.:0711/216-60710
britta.bartels@stuttgart.de

© Landeshauptstadt Stuttgart