Workshop Kulturszene und Flüchtlingskultur (27. November 2014)

Am 27. November hat der Initiativkreis Interkulturelle Stadt (IKIS), zusammen mit dem Kulturamt, der Abteilung für Integration und dem Sozialamt, zu einem ersten Workshop zur lokalen Flüchtlingskultur eingeladen. Ziel war die Träger und Freundeskreise der Flüchtlingsunterkünfte und Kulturinstitutionen sowie Kunst- und Kulturschaffende miteinander zu vernetzen und gemeinsame Ideen für einen "Stuttgarter Weg" auch im kulturellen Bereich entwickeln.

Workshop Flüchtlingskultur - PublikumVergrößern
Workshop Flüchtlingskultur - KulturschaffendeVergrößern

Arbeitsgruppen

In vier Arbeitsgruppen wurde unter anderem über folgende Fragen diskutiert: Welche Möglichkeiten und Strukturen innerhalb der Kommune gibt es bereits? Was können die Kulturinstitutionen tun? Was können Künstler machen? Wie kann die Stadtgesellschaft für das Thema sensibilisiert werden?

Im nächsten Schritt sollen die Ergebnisse der Arbeitsgruppen weiter diskutiert werden. Die Ergebnisse werden auf der Seite eingestellt.

Workshop Flüchtlingskultur - ArbeitsgruppenVergrößern
Copyright: Kulturamt, Kulturvermittlung
 
 

Mehr zum Thema