Amtliche Bekanntmachungen

Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Bekanntmachungen der Landeshauptstadt Stuttgart. Alle amtlichen Bekanntmachungen der Landeshauptstadt werden im Stuttgarter Amtsblatt veröffentlicht, das jeweils donnerstags erscheint.

Aufstellung und Auslegung einer Änderung des Flächennutzungsplans Stuttgart - Stadtbezirk Stuttgart-Nord - Bereich Nordbahnhof-/Friedhofstraße

Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Gemeinderats hat in seiner Sitzung am 18. Juli 2017 beschlossen, folgenden Entwurf zur Änderung Nr. 59 des Flächennutzungsplans Stuttgart gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) aufzustellen und gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) öffentlich auszulegen:
Stadtbezirk Stuttgart-Nord - Bereich Nordbahnhof-/Friedhofstraße (PDF)
(Veröffentlicht vom 10. August bis 29. September 2017)


Auslegung des Entwurfs eines Bebauungsplans mit Satzung über örtliche Bauvorschriften - Stadtbezirk Stuttgart-Nord - Nordbahnhof-/Friedhofstraße (Stgt 272)

Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Gemeinderats hat in seiner Sitzung am 18. Juli 2017 beschlossen, folgenden Entwurf eines Bebauungsplans gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) mit Satzung über örtliche Bauvorschriften gemäß § 74 Landesbauordnung (LBO) öffentlich auszulegen:
Stadtbezirk Stuttgart-Nord - Nordbahnhof-/Friedhofstraße (Stgt 272) (PDF)
(Veröffentlicht vom 10. August bis zum 29. September 2017)


Auslegung des Entwurfs eines Bebauungsplans - Stadtbezirk Plieningen - Körschtalschule (Plie 89)

Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Gemeinderats hat in seiner Sitzung am 18. Juli 2017 beschlossen, folgenden Entwurf eines Bebauungsplans gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) öffentlich auszulegen:
Stadtbezirk Plieningen - Körschtalschule (Plie 89) (PDF)
(Veröffentlicht vom 10. August bis 29. September 2017)


Auslegung des Entwurfs eines Bebauungsplans mit Satzung über örtliche Bauvorschriften - Stadtbezirk Zuffenhausen - Spielberger Straße/Ludwigsburger Straße (Zu 254)

Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Gemeinderats hat in seiner Sitzung am 25. Juli 2017 beschlossen, folgenden Entwurf eines Bebauungsplans gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) mit Satzung über örtliche Bauvorschriften gemäß § 74 Landesbauordnung (LBO) öffentlich auszulegen:
Stadtbezirk Zuffenhausen - Spielberger Straße/Ludwigsburger Straße (Zu 254) (PDF)
(Veröffentlicht vom 3. August bis 25. September 2017)


Auslegung des Entwurfs eines Bebauungsplans mit Satzung über örtliche Bauvorschriften - Stadtbezirk Möhringen - Pflegezentrum Onstmettinger Weg (Bethanien) (Mö 238)

Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Gemeinderats hat in seiner Sitzung am 25. Juli 2017 beschlossen, folgenden Entwurf eines Bebauungsplans gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) mit Satzung über örtliche Bauvorschriften gemäß § 74 Landesbauordnung (LBO) öffentlich auszulegen:
Stadtbezirk Möhringen - Pflegezentrum Onstmettinger Weg (Bethanien) (Mö 238) (PDF)
(Veröffentlicht vom 3. August bis 25. September 2017)


Bebauungsplan in Kraft getreten - Stadtbezirk Wangen - Vergnügungsstätten und andere Einrichtungen (Wa 81)

Auf Grund von § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) hat der Gemeinderat der Landeshauptstadt Stuttgart in seiner Sitzung am 20. Juli 2017 folgenden Bebauungsplan als Satzung beschlossen:
Stadtbezirk Wangen - Vergnügungsstätten und andere Einrichtungen (Wa 81) (PDF)
(Veröffentlicht vom 27. Juli bis 28. August 2017)


Bebauungsplan in Kraft getreten - Stadtbezirk Obertürkheim - Vergnügungsstätten und andere Einrichtungen (Ob 41)

Auf Grund von § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) hat der Gemeinderat der Landeshauptstadt Stuttgart in seiner Sitzung am 20. Juli 2017 folgenden Bebauungsplan als Satzung beschlossen:
Stadtbezirk Obertürkheim - Vergnügungsstätten und andere Einrichtungen (Ob 41) (PDF)
(Veröffentlicht vom 27. Juli bis 28. August 2017)


Bebauungsplan in Kraft getreten - Stadtbezirk Hedelfingen - Vergnügungsstätten und andere Einrichtungen (He 85)

Auf Grund von § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) hat der Gemeinderat der Landeshauptstadt Stuttgart in seiner Sitzung am 20. Juli 2017 folgenden Bebauungsplan als Satzung beschlossen:
Stadtbezirk Hedelfingen - Vergnügungsstätten und andere Einrichtungen (He 85) (PDF)
(Veröffentlicht vom 27. Juli bis 28. August 2017)


Bebauungsplan mit Satzung über örtliche Bauvorschriften tritt in Kraft - Stadtbezirk Stuttgart-Ost - Uhlandshöhe/Waldorfschule (Stgt 288)

Auf Grund von § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und § 74 Landesbauordnung (LBO) hat der Gemeinderat der Landeshauptstadt Stuttgart in seiner Sitzung am 13. Juli 2017 folgenden
Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften als Satzungen beschlossen:
Stadtbezirk Stuttgart-Ost - Uhlandshöhe/Waldorfschule (Stgt 288) (PDF)
(Veröffentlicht vom 20. Juli bis 21. August 2017)


Bebauungsplan mit Satzung über örtliche Bauvorschriften tritt in Kraft - Stadtbezirk Zuffenhausen - Adestraße/Porschestraße (Zu 256)

Auf Grund von § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und § 74 Landesbauordnung (LBO) hat der Gemeinderat der Landeshauptstadt Stuttgart in seiner Sitzung am 13. Juli 2017 folgenden
Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften als Satzungen beschlossen:
Stadtbezirk Zuffenhausen - Adestraße/Porschestraße (Zu 256) (PDF)
(Veröffentlicht von 20. Juli bis 21. August 2017)


Nichtoffener Städtebaulicher Ideenwettbewerb Neckarknie Stuttgart - Bad Cannstatt, 2017

Gegenstand des Wettbewerbs ist die Erarbeitung eines freiraumplanerischen und verkehrsplanerischen Entwurfsvorschlags für die Uferbereiche des "Neckarknies" in Stuttgart Bad-Cannstatt mit angrenzenden Flächen.
Bekanntmachung - Nichtoffener Städtebaulicher Ideenwettbewerb Neckarknie Stuttgart - Bad Cannstatt, 2017 (PDF)
Weiter Informationen unter:
Nichtoffener Städtebaulicher Ideenwettbewerb Neckarknie Stuttgart - Bad Cannstatt, 2017
(Veröffentlicht vom 18. Juli bis 31. August 2017)


Betriebsverbot für Komfort-Kamine

Die Landeshauptstadt Stuttgart hat aufgrund von § 2  der Luftqualitätsverordnung-Kleinfeuerungsanlagen folgende Aufhebung der Allgemeinverfügung in Bezug auf das Betriebsverbot für Einzelraumfeuerungsanlagen für feste Brennstoffe (Komfort-Kamine) erlassen:

Das Betriebsverbot für Komfort-Kamine endete am Sonntag, 9. April 2017, 24 Uhr. mehr