Stadtbibliothek Stuttgart
Newsletter 03/2015
Stuttgart-Logo
 
  Inhaltsverzeichnis
  » Yuri's Night (at Day) am Samstag!
  » Jahresbericht 2014
  » Familiensamstage in den Stadtteilbibliotheken
  » Digitale Kultur
  » Öffentliche Führungen: Stadtbibliothek am Mailänder Platz
  » Alle Veranstaltungen...
 
 
Yuri's Night (at Day) am Samstag!
 


Großer Familientag in der Stadtbibliothek


Im 54. Jahr nach Yuri Gagarins Raumflug wird auch in diesem Jahr der Aufbruch ins Weltall gefeiert. Der Yuri's Night Deutschland e. V. lädt am Samstag, den 18. April, von 13 bis 18 Uhr mit zahlreichen Partnern zu einem Familientag in die Stadtbibliothek am Mailänder Platz ein.

Die Besucherinnen und Besucher können sich auf Raketen- und Satellitenmodelle der Europäischen Weltraumorganisation, Live-Experimente rund um den Weltraum vom School-Lab des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt und dem Aerospace Lab und die Supraleiter-Magnetschwebebahn freuen. Um 14 Uhr, 16 Uhr und 18:30 Uhr finden Vorträge zur ersten Mission zum Mars von Stefanos Fasoulas von der Universität Stuttgart und von Berndt Feuerbacher vom DLR über die europäische Kometensonde Rosetta und den Lander Philae statt.

In der Kinderbibliothek werden Raketen gebastelt, die bis auf eine Höhe von 100 Metern steigen. Im Raumschiff-Simulator kann man sich im Fliegen üben und im 3D-Kino durch die Internationale Raumstation ISS schweben. Star Wars gibt es an diesem Samstag in der Bibliothek hautnah mit der German Garrison der 501st Legion. Raumfahrtexperten haben die Gelegenheit, beim Quiz attraktive Preise zu gewinnen und für Stärkungen und Erfrischungen sorgt die SpaceBar.

Weitere Informationen im Internet auf www.yurisnight.de oder per Mail info@yurisnight.de

Hier geht es zum Flyer:
Yuri's Night (at Day) in der Stadbibliothek (PDF)

Yuri's Night (at Day) in der Stadtbibliothek
 
 
Jahresbericht 2014
 


Die Stadtbibliothek am Mailänder Platz begeistert weiterhin Besucher aus aller Welt und das Bild des Galeriesaals ist mittlerweile international bekannt. Es ziert Buchcover, Suchmaschinen, Zeitschriften und warb im Oktober auf dem Titelblatt der Süddeutschen für die Frankfurter Buchmesse.
 

Uns war es 2014 ein besonderes Anliegen, die Techniken und Services der Zentralbibliothek auch in den Stadtteilbibliotheken umzusetzen. Dank des Preisgeldes der "Bibliothek des Jahres" verfügten wir über die finanzielle Möglichkeit, alle 17 Stadtteilbibliotheken mit WLAN und Laptops für die Bibliotheksbesucher auszustatten. 

Jedes Buch/Medium wurde 2014 im Schnitt 10,5 mal ausgeliehen, insgesamt liehen über 2,6 Millionen Besucherinnen und Besucher weit über 6 Millionen Medien aus. Bei der Ausleihe von eMedien aus dem Onleihe-Portal verzeichnete die Stadtbibliothek sogar eine Steigerung von 55,7 % gegenüber dem Vorjahr!

20.493 neue Bibliotheksausweise wurden 2014 ausgestellt!


Hier können Sie den gesamten Jahresbericht lesen:
Jahresbericht Stadtbibliothek 2014 (PDF)
 
 
Familiensamstage in den Stadtteilbibliotheken
 


Familiensamstage in den Stadtteilbibliotheken

Neue Öffnungszeiten in den Stadtteilbibliotheken Neugereut, Untertürkheim und Vaihingen


Einladung zum (Er)Öffnungsfest am Samstag, dem 2. Mai 2015

Alles neu macht der Mai! In bereits 14 der 19 Einrichtungen der Stadtbibliothek Stuttgart können Besucherinnen und Besucher samstags durch das große Medienangebot stöbern. Nun kommen zwei Weitere hinzu: Ab dem 2. Mai öffnen auch die Stadtteilbibliotheken in Neugereut und Untertürkheim am Samstag ihre Pforten. Die Stadtteilbibliothek Vaihingen erweitert ihre Öffnungszeit am Samstag auf 15 Uhr. 

Dies soll am 2. Mai in allen drei Bibliotheken gefeiert werden, und zwar mit einem bunten "(Er)Öffnungsfest für den Familiensamstag" für Kleine und Große. Los geht es ab 10 Uhr in Neugereut sowie ab 11 Uhr in Untertürkheim und Vaihingen.

Die Stadtbibliothek reagiert damit auf eine Reihe von gesellschaftlichen Veränderungen, zu der unter anderem die Ganztagesschulen gehören. Sie hat sich daher zum Ziel gesetzt, für die Bürgerinnen und Bürger da zu sein, wenn diese auch Zeit haben. Durch die neuen Öffnungszeiten sollen die Bibliotheken besonders für Berufstätige und Familien noch attraktiver werden. 

Die Stadtteilbibliotheken haben sich in den letzten Jahren immer mehr zu gesellschaftlichen und kulturellen Treffpunkten im Stadtteil entwickelt. Sie sind offen für alle Generationen und Bevölkerungsgruppen und sind Orte der Information, der Freizeitgestaltung und der Bildung. Der kontinuierliche Anstieg der Besucherzahlen unterstreicht die wichtige Rolle der Bibliotheken als attraktive Aufenthaltsorte, an dem besonders die weniger mobile Bevölkerung wohnortnahe und persönliche Ansprache erfährt. 

Die neuen Öffnungszeiten auf einen Blick:

Stadtteilbibliothek Neugereut, Flamingoweg 26

 Mo, Di, Do 11 -18 Uhr, Fr 11 -16 Uhr, Sa 10 -13 Uhr

Stadtteilbibliothek Untertürkheim, Strümpfelbacher Straße 45

Di 11 -19 Uhr, Mi, Do 14 -18 Uhr, Fr 10 -18 Uhr, Sa 10 -14 Uhr

Stadtteilbibliothek Vaihingen, Vaihinger Markt 6

Mo, Di, Fr 14 -19 Uhr, Mi 10 -15 Uhr, Do 10 -19 Uhr, Sa 10 -15 Uhr

Weitere Informationen zu den Stadtteilbibliotheken

 
 
 
Digitale Kultur
 

In der Stadtbibliothek am Mailänder Platz:

15.04. bis 30.05. | Eröffnung: Mi, 15.04. um 19.30 Uhr | Galerie b
The Noise Between the Frames
Animationen vom Büro Achter April

Das Büro Achter April aus Stuttgart arbeitet an der Schnittstelle von Auftragsarbeiten und freien Medienproduktionen. Ihre Arbeiten beschäftigen sich in Installationen, animierten Bühnenbildern und Musikvideos intensiv mit Räumen ? sei es der architektonisch-reale oder mentale Raum ? und vor allem mit dem Zwischenraum der Imagination. Die Bildwelten sind assoziativ und zum Teil inspiriert durch den osteuropäischen Surrealismus.

In Kooperation mit dem 22. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart 2015


Di, 21.04. | 19.30 Uhr | Showroom
UNBEKANNTE DIMENSIONEN: über die Eroberung des filmischen Raums
Michael Fragstein und Lukas Thiele
Gespräch | Mit dem Spannungsfeld zwischen Animation und anderen Medien beschäftigen sich die Ausstellungen der Animationskünstler Michael Fragstein (Büro Achter April) und Lukas Thiele. Beide loten dabei die Grenzen herkömmlicher Animation aus und erobern den Raum mithilfe moderner Technologien.
In ihrem Filmprogramm Unbekannte Dimensionen: über die Eroberung des filmischen Raums zeigen die Künstler eine Auswahl an eigenen Arbeiten. Außerdem stellen sie Projekte anderer Künstler vor, welche im Bezug zu ihren aktuellen Ausstellungen, der zweite Blick und am Rande der Zeit, sowie ihrem Interesse am raumbezogenen Arbeiten mit Film stehen. Im Anschluss daran folgt eine kurze Einführung in ihre Ausstellungen, die im Rahmen des 22. Internationalen Trickfilm-Festival im Zeitraum vom 15.04. bis 30.05. an unterschiedlichen Stätten in Stuttgarts Innenstadt gezeigt werden.

In der Ausstellung The Noise between the Frames, die ab dem 15.04. in der Galerie b der Stadtbibliothek am Mailänder Platz zu sehen sein wird, zeigt Büro Achter April assoziative und zum Teil durch osteuropäischen Surrealismus beeinflusste Videokunst, die nicht nur architektonisch-realen mit mentalem Raum verbindet, sondern auch durch Imagination und Transformation geprägte Kunstwerke beeindruckt.

Ab dem 29.04. erkundet Büro Achter April mit seiner interaktiven Arbeit Der zweite Blick in der Ebene 0 einen virtuellen, künstlichen Raum als zweite Ebene von Zeichnungen der Stuttgarter Künstlerin Carolin Jörg.

Im Projektraum LOTTE zeigt Lukas Thiele vom 01.05. - 10.05. seine Installation Am Rande der Zeit, eine ungewöhnliche Reminiszenz an die frühen Jahre der Filmgeschichte und eine Kombination historischer Technologie mit moderner Computertechnik.

In Kooperation mit dem 22. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart |

 
 
Öffentliche Führungen: Stadtbibliothek am Mailänder Platz
 

Wie finde ich was? Wie kann ich die Computer nutzen? Welche Möglichkeiten bietet der Bibliotheksweis? In den Führungen durch die Stadtbibliothek am Mailänder Platz werden nicht nur diese Fragen beantwortet, sondern man erfährt auch Interessantes über die Architektur und Geschichte und hört so manche Anekdote.

An folgenden Terminen finden die öffentliche Führungen durch das Haus statt:

23.04.2015

30.04.2015

13.05.2015

22.05.2015

09.06.2015

22.06.2015

07.07.2015

21.07.2015

jeweils ab 17 Uhr bis ca. 18.30 Uhr. Treffpunkt ist im EG Herz.

Anmeldung erforderlich (25 Personen maximal).

Sekretariat der Direktion (Nadine Meyer):
0711 / 216-96500 (von 8 Uhr bis 15 Uhr)
Fax 0711 / 216-96507
E-Mail: nadine.meyer@stuttgart.de

 
 
Alle Veranstaltungen...
 

...finden Sie hier:

Homepage Stadtbibliothek Stuttgart - Veranstaltungen

 
Impressum
Landeshauptstadt Stuttgart Stadtbibliothek Stuttgart
Mailänder Platz 1
70173 Stuttgart
Ansprechpartner: Meike Jung (Öffentlichkeitsarbeit Stadtbibliothek)
Tel.: 0711/216-96509
E-Mail: stadtbibliothek.oeffentlichkeitsarbeit@stuttgart.de
© Landeshauptstadt Stuttgart