Viele Gemeinsamkeiten

Bedeutende Universitätsstandorte, lebendige Kreativszenen, bunte Bevölkerung und viele Wiesen, Wälder und Parks: Cardiff und Stuttgart sind seit 60 Jahren Partnerstädte und haben viele Gemeinsamkeiten, die verbinden.

Cardiff Bay at nightCardiff Bay zu später Stunde. Foto: City of Cardiff

  • Cardiff ist als Hauptstadt das politische, kulturelle und wirtschaftliche Zentrum von Wales, bedeutender Universitäts- und Hochschulstandort und damit vergleichbar mit Stuttgarts Stellung in Baden-Württemberg.
     
  • Beider Geschichte reicht in das erste Jahrtausend nach Christus zurück.
     
  • Beide Städte sind wichtige Medienstandorte: Cardiff ist Sitz des zweitgrößten BBC-Studios, Stuttgart unter anderem Heimat des Südwestrundfunks. Vernetzungen von Medien, Film und IT sind geplant.
     
  • Beide verfügen über eine lebendige und dynamische Kreativszene, die auf binationaler Ebene zusammenarbeitet.
     
  • Beide Städte gelten als bedeutender Finanzplatz ihres jeweiligen Landes.
     
  • Beide Städte legen großen Wert auf Sport und wurden bereits als Europäische Sporthauptstadt ausgezeichnet: Stuttgart 2007 und Cardiff 2014.
     
  • Beide Städte haben in den letzten Jahren umfangreiche Projekte bewältigt, zum Beispiel im Städtebau, und große Erfahrung bei der der Revitalisierung von Konversions- und Brachflächen gesammelt.
     
  • In Stuttgart und in Cardiff gibt es viele Grünflächen und Parkanlagen.
     
  • Beide haben einen hohen Anteil ausländischer Mitbürger; Cardiffs Bevölkerung wird laut einer Prognose bis zum Jahr 2034 um 26 Prozent wachsen.
     
  • Beide Städte liegen auf der jeweiligen nationalen Zufriedenheitsskala ihrer Bürgerinnen und Bürger auf dem ersten Platz in Punkto Lebensqualität.
     
  • Im Ranking der sichersten Städte ihres Landes belegen beide Städte vordere Plätze, Cardiff Rang 1 in Großbritannien.
     
  • In beiden Städten sind Straßen und Wege nach der Partnerstadt benannt.