Ausgabe Nr. 02 Juli 2015
Stuttgart-Logo
Wirtschaftsförderung Stuttgart
 
 
 

Liebe Leserinnen und Leser,

nach einem ereignisreichen und spannenden ersten Halbjahr freue ich mich, dass auch die zweite Jahreshälfte mit viel Potenzial für interessante Projekte und Begegnungen startet. Nachfolgend haben wir Ihnen eine Auswahl entsprechender Termine und Themen zusammengestellt, die wir Ihnen wie immer gerne zur Verfügung stellen.

Der Sommermonat Juli beginnt mit einer hochkarätigen Veranstaltung im Stuttgarter Rathaus: Dort findet am 7. Juli auf Initiative der städtischen Wirtschaftsförderung der 8. Immobilien-Dialog Region Stuttgart statt. Das bundesweit größte Meeting der Immobilienbranche steht dieses Jahr unter dem Motto "Aktiv in die vierte industrielle Revolution".

Ende Juli wird das Rathaus dann zum Hotspot der Kreativwirtschaft. Am 28. Juli präsentieren die Gewinner des ADC Festivals 2015 ihre Arbeiten im Rahmen einer "Winner Tour". Wir sind gespannt und freuen uns auf einen inspirierenden Abend.

Auch die folgenden Monate bieten einige interessante Termine. Im Herbst geht es weiter mit Highlights wie der Expo Real vom 5. bis 7. Oktober, dem Product Placement Award am 14. Oktober oder dem Frauenkongress am 14. November. Merken Sie sich diese Termine schon einmal vor - weitere Informationen folgen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen angenehme Sommermonate mit viel Zeit für berufliche und private Unternehmungen!

Herzliche Grüße

Ihre
Ines Aufrecht
Leiterin der Wirtschaftsförderung
der Landeshauptstadt Stuttgart

PS: Aktuelle Informationen finden Sie auf unseren Internetseiten unter: www.stuttgart.de/wirtschaftsfoerderung


 
 
  Inhaltsverzeichnis
  » 1. Unternehmen
  » 2. Immobilienwirtschaft
  » 3. Kreativwirtschaft
  » 4. Zwischennutzung
  » 5. Existenzgründungen
  » 6. Stadtteilmanagement
  » 7. Service, Tipps & Publikationen
 
 
1. Unternehmen
 

08.07.2015: Mittelstandsforum Baden-Württemberg

Das Staatsministerium sowie Banken und Sparkassen laden den Mittelstand zum Dialog in das Internationale Congresscenter der Landesmesse Stuttgart (ICS) ein. Vertreter mittelständischer Unternehmen können sich hier über aktuelle und praxisnahe Fragestellungen austauschen. Diesjährige Themenschwerpunkte sind u.a. die Finanzierung von Familienunternehmen, die Regelung von Unternehmensnachfolgen, die Erbschaftssteuerreform sowie der Megatrend Digitalisierung.
 
  Weitere Informationen  
Logo Mittelstandsforum
 
 

16.07.2015: Familienunternehmer-Konferenz

Die Alte Stuttgarter Reithalle wird Mitte Juli zum Treffpunkt familiengeführter Firmen: Dort findet die 10. Familienunternehmer-Konferenz statt, die dieses Jahr unter dem Motto "Tradition trifft Moderne - die Kraft des Wandels" ausgerichtet wird. Als Experte ist u.a. Günther H. Oettinger, EU-Kommissar für Digitalisierung, geladen, der mit Unternehmer deren Erfahrung zum Thema "Digitale Revolution und globaler Wettbewerb" diskutiert.
 
  Weitere Informationen  
Logo Familienunternehmer-Konferenz
 
 

21.07.2015: Von Startups lernen beim IHK-Seminar

"Fit für die Zukunft - wie Unternehmen von Startups lernen können". Zu diesem Thema lädt die IHK Region Stuttgart zu einer Nachmittagsveranstaltung von 16 bis 18 Uhr ein. In Fachvorträgen wird die Bedeutung eines aktiven Innovationsmanagements für die Sicherung unternehmerischer Führungspositionen bzw. der Erschließung neuer Geschäftsfelder diskutiert. Beim anschließenden Ausklang ist Gelegenheit für Gedankenaustausch und persönliches Netzwerken.
 
  Weitere Informationen  
Logo IHK Region Stuttgart
 
 

Standortinitiative "WeilimPark" macht mobil

Die von der städtischen Wirtschaftsförderung unterstützte Initiative "WeilimPark e.V." im Gewerbegebiet Weilimdorf hat ein weiteres Angebot initiiert: In Kooperation mit dem Fitness Forum Stuttgart findet seit 11. Juni 2015 ein kostenloser wöchentlicher Lauftreff für Beschäftigte, Nutzer und Anwohner statt. Treffpunkt ist jeweils donnerstags um 18.30 Uhr an der S-Bahnstation Weilimdorf (Dauer: 60 Minuten).
 
  Weitere Informationen  

Logo Weilimpark Stuttgart
 
 

Save the Date: 14.11.2015 - Feminess Business Kongress

Mit Unterstützung der städtischen Wirtschaftsförderung findet der Feminess Business Kongress erstmals in Stuttgart statt. Das Leitthema der ganztägigen Veranstaltung am 14. November im Waldaupark lautet "Frauen siegen mit Stil". Acht Referentinnen beleuchten aus unterschiedlichen Perspektiven, wie Frauen ihr Eigenmarketing zielführend verbessern können. Zudem bietet die Veranstaltung Gelegenheit zum Netzwerken sowie einen Ausstellungsbereich für Firmen.
 
  www.feminess-kongress.de  
Bild Feminess Business Kongress
 
 

KIDSI: Soziales Engagement für Stuttgarter Schulen

Unternehmen oder engagierte Bürger, die ihr soziales Engagement im Bereich der Bildung einbringen möchten, werden hier fündig: Die Kids-Initiative Stuttgart "KIDSI" ist eine Plattform, die förderungsbedürftige Projekte an Stuttgarter Schulen bündelt. Wer diese unterstützen möchte, kann gezielt ein Förderprojekt auswählen und zwischen Zeit-, Sach- oder Geldspende wählen. In den vergangenen Jahren konnten bereits viele Unterstützer gewonnen werden, die auf der Website genannt werden. Für aktuelle Projekte werden jetzt wieder neue Förderer gesucht. 
 
  www.kids-initiative-stuttgart.de  
Logo Kids-Initiative Stuttgart
 
 
2. Immobilienwirtschaft
 

 
 

07.07.2015: Immobilien-Dialog - noch wenige Plätze frei

Wer an Deutschlands größtem Netzwerktreffen der Immobilienbranche im Stuttgarter Rathaus mit prominenten Referenten wie EU-Kommissar Günther Oettinger und Prof. Marcel Fratzscher teilnehmen möchte, sollte sich jetzt anmelden. Es stehen noch wenige freie Plätze zur Verfügung. Der 8. Immobilien-Dialog mit dem Leitthema "Aktiv in die vierte industrielle Revolution" nimmt sich den Herausforderungen von Wachstum und Digitalisierung an.
 
  Weitere Informationen und Anmeldung  
Cover Immobiliendialog
 
 

Save the date: 05. bis 07.10.2015 - Expo Real München

Im Oktober ist es wieder soweit: Dann präsentiert die städtische Wirtschaftsförderung den Wirtschaftsstandort Stuttgart auf der Expo Real in München, der internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen, auf dem Gemeinschaftsstand Region Stuttgart. Die Messe informiert über neue Immobilien- und Stadtentwicklungsprojekte, Investitionsmöglichkeiten und Finanzierungen. Informationen und Kontakt über E-Mail wifoe@stuttgart.de oder Telefon: Gabriele Teltscher, Direktionsassistentin der Wirtschaftsförderung, 0711/216-60708.
 
  www.exporeal.net  
Foto Expo Real
 
 
3. Kreativwirtschaft
 
 
 

Nachlese: Leo Burnett Cannes Prediction Reel

Wer gewinnt dieses Jahr die Löwenjagd? Im Vorfeld des Cannes Lions Festivals 2015 luden das KreativKader, die Agentur Schokolade und die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart am 16. Juni 2015 zur Urvorführung des Cannes Prediction Reel ein. Geboten wurden den rund 130 geladenen Gästen 60 Minuten Werbung erster Güte - und eine sommerliche Afterworkparty auf der Rathausterrasse mit angeregten Gesprächen.
Leo Burnett Cannes Prediction Reel
 
 

HdM-Fotoausstellung "Anderswo" im Stuttgarter Rathaus

Vom 24. Juli bis zum 13. August 2015 wird die Fotostudie "Anderswo" im Stuttgarter Rathaus gezeigt. Die Ausstellung ist das Ergebnis eines Semesterprojekts der Hochschule der Medien und zeigt 60 Stimmungsbilder von Orten in Stuttgart aus Sicht ihrer studentischen Bewohner. Die Vernissage findet am 23. Juli um 18.00 Uhr statt; Anmeldungen unter www.stuttgart.de/wifoe mit dem Kennwort Hdm2015.
 
  Weitere Informationen und Anmeldung  
Logo Flyer Anderswo
 
 

28.07.2015: Nemo - New Mobility Design Kongress

"Neue Wege: Gestaltung urbaner Mobilität" lautet das diesjährige Leitthema des Kongresses Nemo, der von 9.00 bis 14.30 Uhr im FORUM Haus der Architekten in Stuttgart stattfindet. Gestaltende Branchen treffen hier zum vierten Mal mit der Mobilitätswirtschaft und den Technologien, Fahrzeug- und Infrastrukturkonzepten der Zukunft zusammen.
Bildquelle: LAVA/Fraunhofer IAO
 
  Weitere Informationen  

Titelbild Nemo  - New Mobility Design Kongress
 
 

28.07.2015: ADC Roadshow im Stuttgarter Rathaus

Die Gewinner des ADC Festivals 2015 präsentieren ihre Arbeiten auf der ADC Festival Winner Tour einem bundesweiten Publikum. An verschiedenen Hotspots der deutschen Kreativwirtschaft und der kreativen Werbung werden die eingereichten Kampagnen und Ideen präsentiert sowie die Begründung der Jury erläutert. In Stuttgart findet die Winner Tour 2015 auf Einladung der städtischen Wirtschaftsförderung am 28. Juli im großen Saal des Stuttgarter Rathauses statt.
 
  www.adc.de  
Bild Rathaus ADC
 
 

Save the date: 24.09.2015 - ADC Design Experience

Ende September lädt der Art Directors Club für Deutschland (ADC)
e. V. zur zweiten ADC Design Experience ein, die erstmals in Stuttgart stattfindet. Der eintägige Kongress mit internationalen Referenten aus den Bereichen Produkt-, Kommunikations- und Interfacedesign richtet sich an Professionals aus Agenturen und Unternehmen sowie an Studierende und Absolventen einschlägiger Studiengänge. Die städtische Wirtschaftsförderung ist Partner der Veranstaltung. Tickets sind unter www.adc.de erhältlich, der Frühbuchertarif gilt bis 31. Juli.
 
  www.adc.de  
Logo ADC
 
 

Save the date: 14.10.2015 - Product Placement Award PPA 2015

Anlässlich des Fachkongresses "ProPKo - 13. Product Placement und Branded Entertainment Kongress" wird im Oktober zum fünften Mal der Product Placement Award verliehen. Ausgezeichnet werden Placements, die neben ihrer fachlichen Qualität durch eine besondere Kreativität und Originalität sowie einer zielgruppengerechten Ansprache überzeugen. Weitere Informationen folgen.

Bild Product Placement Award
 
 
4. Zwischennutzung
 
 
 

Temporärer Nachbar für das Rathaus: "der laden"

Auf Vermittlung der Wirtschaftsförderung ist "der laden" seit Mitte Mai in der Steinstraße unweit des Rathauses eingemietet: Dort verkaufen vorläufig bis zum 1. August Stuttgarter Künstler und Designer ihre Waren. Das Sortiment reicht von Schmuck über Mode bis hin zu Interieur und Fotografie. "der laden" hat sich - nach dem Vorbild der Berliner Guerilla-Läden - zum Konzept gemacht, an wechselnden Orten ein variierendes Sortiment anzubieten. 
 
  www.derladen-stuttgart.de  
Bild derladen
 
 

Zeitgenössisch auf Zeit: Galerie Palermo

Im ehemaligen Commerzbank-Gebäude, zwischen Schillerplatz und Stiftstraße, findet derzeit mitten in der City eine spannende Zwischennutzung aus dem Kreativbereich statt. Der Dialekt Kunstverein konnte hier durch das Engagement der Wirtschafsförderung für drei Monate die temporäre Galerie Palermo eröffnen, in der sowohl Studierende als auch renommierte internationale Künstler ihre zeitgenössischen Arbeiten präsentieren.
 
  Weitere Informationen  
Galerie Palermo
 
 
5. Existenzgründungen
 
 
 

Neue Termine für Existenzgründerseminare

Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart bietet in Kooperation mit dem RKW Baden-Württemberg (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V.) auch 2015 wieder monatlich zwei Seminare zum Thema Existenzgründung an. Die nächsten dreitägigen Seminare für Nachwuchsunternehmer finden statt: 8.-10.7., 17.-19.7. und 12.-14.8. Eine Anmeldung beim RKW Baden-Württemberg ist erforderlich. Telefon: 0711/2 29 98-0.
 
  www.rkw-bw.de  
  www.stuttgart.de/item/show/188529/1/event/74938  
  www.stuttgart.de/item/show/188529/1/event/74925  
Flyer Existenzgründerseminare
 
 

Kostenfreie Erstberatung im städtischen Gründerbüro

Kostenlose Unterstützung finden Gründungswillige beim Start in die Selbstständigkeit im Gründerbüro des Stuttgarter Rathauses. Interessenten erhalten eine professionelle Beratung, die sich über den gesamten Existenzgründerprozess von der Ideenfindung bis zur Firmeneröffnung erstreckt. Eine persönliche Anmeldung und Terminvergabe ist erforderlich. Kontakt: Tel. 0711/216-60709, E-Mail wifoe@stuttgart.de.
 
  www.stuttgart.de/gruenderbuero  
Bild Flyer Fragen kostet nichts
 
 

Beratungsangebot zur Unternehmensentwicklung

Im Gründerbüro des Stuttgarter Rathauses finden interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer ebenfalls eine kompetente Anlaufstelle, wenn sie sich zu allen relevanten Themen rund um eine nachhaltige Unternehmensetablierung und -entwicklung beraten lassen möchten. Eine persönliche Anmeldung und Terminvergabe zur kostenfreien Beratung ist erforderlich. Kontakt: Tel. 0711/216-60709, E-Mail wifoe@stuttgart.de.
 
  Weitere Informationen  

Gründerbüro
 
 

Save the date: Herbst-Gründerstammtisch der Landeshauptstadt Stuttgart

Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart lädt Mitte November Unternehmer/innen sowie Gründungsinteressierte zum nächsten Gründerstammtisch ein. Teilnehmer/innen können auf der Netzwerkveranstaltung ihre Geschäftsidee vorstellen, Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldung ab Herbst unter www.stuttgart.de/gruenderstammtisch.
 
 
6. Stadtteilmanagement
 
 
 

Oberbürgermeister Kuhn eröffnet Markt in Mönchfeld

Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat am 12. Juni den neuen und damit 30. Stuttgarter Wochenmarkt auf dem Mönchsteinplatz eröffnet. Künftig bieten zwölf Versorger jeweils freitags zwischen 8 und 14 Uhr ein Sortiment des täglichen Bedarfs an. Der neue Wochenmarkt wurde von der Märkte Stuttgart GmbH und dem Bezirksvorsteher Bohlmann unter Mitwirkung der Wirtschaftsförderung und anderen Beteiligten initiiert. Er soll die Nahversorgung im Stadtteil insbesondere für ältere Anwohner sicherstellen.
 
  Übersichtsplan Stuttgarter Wochenmärkte  
Flyer Mönchfelder Markt
 
 

Genuss für alle Sinne auf dem Cannstatter Abendmarkt

Am 12. Juni fiel der Startschuss für den Abendmarkt auf dem Marktplatz in Stuttgart-Bad Cannstatt. Für insgesamt 16 Wochen können die Gäste nun immer freitags zwischen 16 bis 21 Uhr dort einkaufen, genießen und sich unterhalten lassen. Angeboten werden kulinarische Spezialitäten - zum Mitnehmen oder für den direkten Verzehr. Für Entertainment sorgt ein kostenloses und abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Die städtische Wirtschaftsförderung hatte die Realisierung des Abendmarktes im Vorfeld begleitet und unterstützt.
 
  Flyer Abendmarkt  
Foto Abendmarkt Bad Cannstatt
 
 

Bad Cannstatt tanzt

Noch ein sommerliches Highlight auf dem Marktplatz in Bad Cannstatt: Seit dem 18. Juni findet hier für insgesamt 8 Wochen jeweils donnerstags zwischen 18 und 22 Uhr ein Tanzabend unter freiem Himmel statt. Professionelle Tanzlehrer geben zwischen 19 und 20 Uhr Anleitung beim Erlernen von Tango, Salsa und Co. Für die kulinarische Verpflegung sorgen u.a. die Cannstatter Weingärtner.
 
  Weitere Informationen  
Logo Bad Cannstatt tanzt
 
 
7. Service, Tipps & Publikationen
 
 
 

"Statistik 2015": IHK präsentiert neue Daten zur
Wirtschaftsregion Stuttgart

Die neue Veröffentlichung "Statistik 2015" der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart liefert Daten zur Wirtschaftsregion Stuttgart. Die jährlich aktualisierte Online-Broschüre bietet umfassende Einblicke in die Wirtschaftsstruktur der Region. Alle Statistiken wurden jetzt überarbeitet und sind auf dem Stand des laufenden Jahres. Die Online-Publikation ist kostenlos abrufbar.
 
  Publikation "Statistik 2015"  
 
 

Neues MFG Akademieprogramm erschienen

Mit einem stärkeren Fokus auf die Kreativwirtschaft hat die MFG Baden-Württemberg ihr Weiterbildungsprogramm überarbeitet, das im Juni veröffentlicht wurde. Das Angebot beinhaltet rund 40 Veranstaltungen - von Seminaren über Workshops bis hin zu Branchentreffs, Konferenzen und Tagungen. Es vermittelt Querschnittskompetenzen in drei großen Themenblöcken: Digitale Trends, Neues aus der Kreativwirtschaft und Strategien.
 
  Weiterbildungsprogramm MFG Akademie  
MFG Akademie
 
 

Anlaufstelle für agrarwirtschaftliche Fachkräfte

Mit über 2.500 Stellenangeboten pro Jahr ist das Agrar-Jobportal von Proplanta® mit Sitz in Stuttgart-Hohenheim eine umfassende Jobbörse für Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Agrar, Umwelt und Energie. Darüber hinaus bietet das Portal Informationen rund um die grünen Berufe, das Agrarstudium sowie Bewerbungstipps, Auslandserfahrungsberichte und Karriere-News.
 
  www.agrar-jobportal.de  
proplanta
 
 

Hinweis der Newsletter-Redaktion:

Sollten Sie für den Standort Stuttgart bedeutende Neuigkeiten, Hinweise zu Informationsveranstaltungen oder positive Entwicklungen, Projekte und Erfolge aus ihrem Unternehmen zu berichten haben, von denen Sie meinen, wir sollten sie aus erster Hand erfahren oder in unserem Newsletter positionieren, so schreiben Sie uns eine E-Mail an: wifoe@stuttgart.de.
Auch Anregungen, Lob und konstruktive Kritik sind uns jederzeit willkommen!

Der nächste Newsletter der städtischen Wirtschaftsförderung ist für Oktober 2015 geplant.

Nächster Redaktionsschluss:
18. September 2015


 
I m p r e s s u m

Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart
Rathaus, Marktplatz 1
70173 Stuttgart

Tel.: 0711/216-60708
FAX: 0711/216-60712
E-Mail: wifoe@stuttgart.de
www.stuttgart.de/wirtschaftsfoerderung

Redaktion:
Britta Bartels
Tel.:0711/216-60710
britta.bartels@stuttgart.de

© Landeshauptstadt Stuttgart