John Cranko Schule - Neubau

Am 23. Juli 2015 war Spatenstich für den Neubau der John Cranko Schule. Die neue Schule schmiegt sich treppenartig zwischen den Hang der Werastraße und des Urbansplatzes. Flankiert wird der Neubau durch eine großzügige Freifläche. Der Neubau der John Cranko Schule ist für die Ausbildung von rund 150 Schülerinnen und Schüler mit acht Ballettsälen, Schulräumen, einem Gesundheitszentrum und einer neuen Probenbühne der Compagnie des Stuttgarter Balletts vorgesehen.

Geplant wurde der Neubau von den Münchner Architekten Burger Rudacs, die den Wettbewerb im Jahr 2011 für sich entscheiden konnten.


Entwurf Neubau John Cranko SchuleStufenförmig schmiegt sich der Neubau an den Hang. Foto: Burger Rudacs / MFW Baden-Württemberg