Tierkörper

Entsorgungsweg:

Heimtiere (Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen etc.)

  • Tierfriedhof
  • Tierkremierungen: diverse Anbieter im Stuttgarter Großraum
  • Auf eigenem Gelände, jedoch nicht in Wasserschutzgebieten und nicht in unmittelbarer Nähe öffentlicher Wege und Plätze, unter einer mindestens 50 cm starken Erdschicht vergraben

Klauentiere / Huftiere

  • Es besteht Andienungspflicht beim ZTN Neckar-Franken

Verletzte herrenlose oder tote Haus- bzw. Wildtiere

  • Kostenlose Meldung beim städtischen Tiernotdienst unter der Nummer 0711/216-91900 (6-22 Uhr)