Nichtoffener Städtebaulicher Ideenwettbewerb Budapester Platz/Friedhofstraße Stuttgart-Mitte/Nord 2016

Gegenstand des Wettbewerbs war die Erarbeitung eines Vorschlags für die Umgestaltung des Stadtbereichs Budapester Platz/Friedhofstraße. Ziel des Wettbewerbs war es, angemessene Freiräume, Raumkanten und Raumfolgen zu definieren und verträgliche Baumassen zu finden. Der Schwerpunkt lag hierbei auf dem öffentlichen Raum mit seiner städtebaulichen Struktur und Aufenthaltsqualität, der räumlichen Abgrenzung und Verknüpfung, der Sichtbezüge und der Wege- und Grünverbindungen.

Es war zu prüfen, welche Baumassen auf den freien, aber auch auf den bebauten Flächen verträglich untergebracht werden können. Eine Nachverdichtung ist denkbar, allerdings nicht auf Kosten hochwertiger Freiräume.

Es war zu untersuchen, ob sich für eine Kita ein geeigneter Standort findet. Sie sollte aus Immissionsschutzgründen nicht direkt der Wolframstraße zugeordnet sein. Entsprechende zugeordnete Freianlagen waren dabei zu berücksichtigen.

Vorschläge zur Platz- und Freiraumgestaltung für die Beyer- und Mönchstraße, für die Freiraumverbindung zum Budapester Platz waren zu untersuchen.

Der Budapester Platz war in Bezug auf die angrenzenden Raumkanten und Freiräume und bezüglich der Nutzung auszuarbeiten.

Der Bearbeitungsbereich erstreckt sich über ca. 9 ha.

Die Arbeiten der erfolgreichen Teilnehmer werden vom 7. bis zum 15. Juli im 1. OG des Amtes für Stadtplanung und Stadterneuerung ausgestellt.

Die Arbeiten aller Teilnehmer werden vom 1. bis zum 5. August in der Turnhalle der Pragschule, Friedhofstr. 74 täglich von 10 - 18 Uhr ausgestellt.

1. Rang

Tarnzahl: 1007

LIMA* architekten
Lisa Bogner, Tobias Manzke - Freie Architekten
Margaretenstraße 4, 70327 Stuttgart

in Arbeitsgemeinschaft mit
silands / Gresz + Kaiser
Roberto Kaiser - Landschaftsarchitekten
Zeitblomstr. 23, 89073 Ulm

Tarnzahl: 1012

Thomas Schüler
Architekten Stadtplaner
Ackerstraße 19, 40233 Düsseldorf

in Arbeitsgemeinschaft mit
faktorgrün
Martin Schedlbauer
Merzhauserstraße 110, 79100 Freiburg
Mitarbeiter: R. Patings, C. Walter

2. Rang

Tarnzahl: 1019

Ramboll Studio Dreiseitl
Nußdorfer Straße 9, 88662 Überlingen
Mitarbieter: D. Caspani, P. Lernout, Chr. Dahai Chung, H. Porst

in Arbeitsgemeinschaft mit
HaasCookZemmrich Studio 2050
Martin Haas
Stephan Zemmrich
Philip Furtwängler

Anerkennung

Tarnzahl: 1001

ARP Architektenpartnerschaft Stuttgart
Franz Baur, Ralf Horn, Ulrike Fischer, Robert Schneider
Mitarbeiter: E. Simon, S. Steinhauser, D. Thumm

Modellbau: Michael Schluchter, Leutenbach

Visualisierung: Plan B, Stuttgart

Tarnzahl: 1011

Koeber Landschaftsarchitektur
Azenbergstraße 31, 70174 Stuttgart
Mitarbeiter: Dipl.-Ing. Hannes Hörr Landschaftsarchitektur
MA Landschaftsarchitektur Miha Slekovec

in Arbeitsgemeinschaft mit
Bez + Kock Architketen
Generalplaner GmbH
Kronenstraße 36, 70174 Stuttgart Tarnzahl: 1027

Steimle Architekten GmbH
Dipl.-Ing. Thomas Steimle
Marktplatz 6, 70173 Stuttgart
Mitarbeiter: Dipl.-Ing. Christine Steimle

in Arbeitsgemeinschaft mit
greenbox Landschaftsarchitekten
Dipl.-Ing. Hubertus Schäfer
Dipl.-Ing. Rudolf Tuczek
Alexanderstraße 92, 70182 Stuttgart
Mitarbeiter: Masashi Nakamura

Modellbau: Bela Berec, Esslingen