Heiratsorte Stuttgart - Staatstheater Stuttgart (Opernhaus)

Die Staatstheater Stuttgart, mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas, öffnen ihre Pforten seit 2016 auch für Brautpaare und künftige Lebenspartnerinnen/Lebenspartner.

Das Staatstheater Stuttgart (Opernhaus), Bühne der Oper Stuttgart und des Stuttgarter Balletts, ist Teil des 1912 fertiggestellten Königlich Württembergischen Hoftheaters, das sich schon bald als Zentrum des klassischen und modernen Musiklebens entwickelte. Seit 1924 denkmalgeschützt, überstand es auch den Zweiten Weltkrieg und wurde sowohl 1956 als auch 1983 modernisiert.
Mit seinen schweren Kronleuchtern, der Königsloge, den kassettierten Decken, den Marmorbüsten und Stuccolustrosäulen bietet das Opernhaus ein wunderbares Ambiente für eine Trauung oder die Begründung einer Lebenspartnerschaft. Im ehemaligen königlichen Salon des Opernhauses können sich Paare das Ja-Wort geben.
Der Saal bietet Raum für maximal 20 Personen. Ein Sektempfang ist im Anschluss an die Trauung im Böhm-Pavillon oder im Foyer I. Rang, beide ebenfalls im Opernhaus, möglich.

Mögliche Termine für 2017:

  • Donnerstag, 23. März 2017
  • Montag, 15. Mai 2017

Weitere Informationen
Wenn Sie im Opernhaus heiraten oder eine Lebenspartnerschaft begründen möchten, sollten Sie sich mit dem Standesamt Stuttgart und mit den Staatstheatern Stuttgart in Verbindung setzen:

Die Staatstheater Stuttgart
Simone Ulmer
Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart
Tel: 0711 2032 200
E-Mail: trauungen@staatstheater-stuttgart.de
www. staatstheater-stuttgart.de/service/gut-zu-wissen