Projektförderung - Kulturelle Bildung

Das Kulturamt fördert Projekte zur Kulturellen Bildung mit jährlich insgesamt 50.00 Euro. Über die Vergabe dieser Mittel entscheidet eine Jury. Diese Förderung ergänzt die Ausgaben zur Kulturellen Bildung, die bereits durch das Netzwerk Kulturelle Bildung kubi-S gegeben sind.

Förderrichtlinien

Elektronische Antragstellung

Der Antrag kann auf der Festplatte Ihres Computers ablegt und bearbeitet werden. Bitte senden Sie den ausgefüllten Antrag in sechsfacher Ausfertigung an das Kulturamt

zurück und fügen gegebenenfalls weitere Dokumente als Anhang bei.

Für Projekte zur kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen stellen Schulen wesentliche Kooperationspartner dar. Der mögliche Förderzeitraum orientiert sich daher am Schuljahr und geht von September des Jahres der Antragstellung bis August des Folgejahres.

Die Antragsfrist für Projekte im folgenden Schuljahr endet jedes Jahr am 15. April.
Nach Beendigung des geförderten Projekts muss ein Verwendungsnachweis auf diesem Vordruck des Kulturamts erfolgen:

Verwandte Themen

 
 

Mehr zum Thema