Ausschuss S21 am 15.11.2016: Beratung über Projektstand, Brandschutz und Finanzierungsfragen

Oberbürgermeister Fritz Kuhn sagte zu Beginn: "Die Bahn baut den Bahnhof und der Bund genehmigt über das Eisenbahnbundesamt das Projekt. Das Land, die Region und die Stadt finanzieren das Projekt mit. Dadurch kommt uns als Kommune eine Förderpflicht zu. Wir sind Partner des Projekts, weil wir durch den Umbau des Bahnhofs einen städtebaulichen Gewinn haben." Stadt und der Rat brauchten Klarheit über die aktuellen Fragen des Projekts.

Projektverantwortliche, Experten und Projektkritiker kamen zu Wort

Den aktuellen Fortschritt referierte Manfred Leger, Vorsitzender Geschäftsführer der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH. Der OB kommentierte: "Wir sind daran interessiert, dass das Projekt qualitativ gut gemacht und planmäßig fertig wird. Wenn es darum geht, den Fortschritt zu beschleunigen, machen wir möglich, was innerhalb des geltenden Rechts möglich zu machen ist. Fragen des Naturschutzes, Lärmschutzes oder Brandschutzes werden wir nicht außer Acht lassen."

Zum Thema Brandschutz sprachen Diplom-Ingenieur Hans Heydemann für die Projektgegner, sowie Klaus-Jürgen Bieger, Brandschutzbeauftragter der Deutschen Bahn, und Dr. Frank Knödler, Leiter der Feuerwehr Stuttgart. Kuhn fasste zusammen: "Wir haben großes Vertrauen in das Fachwissen unserer Berufsfeuerwehr. Dr. Knödler hat wichtige Verbesserungen verlangt und diese auch durchgesetzt. Die Sicherheit des Bahnhofs wird so optimiert."

Über die Kosten des Projekts sprachen Dr. Eisenhart von Loeper für die Projektgegner sowie Peter Sturm, Geschäftsführer der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH, für die Bahn. Der OB unterstrich: "Klar ist, dass bei möglichen Mehrkosten Bahn und Land sprechen müssen. Die Stadt ist nicht bereit, weitere Kosten zu übernehmen." Kuhns Resümee der beiden Veranstaltungen: "Es war gut und wichtig, dass der Ausschuss öffentlich debattiert hat. Die Stadträte haben viele Fakten gehört und sind jetzt auf der Höhe der Zeit."

Protokolle zu den einzelnen Vorträgen

Brandschutz
Beitrag der DB zur Sitzung des Ausschusses S21 am 15.11.16 (PDF)
Beitrag der Projektkritiker zur Sitzung des Ausschusses S21 am 15.11.16 (PDF)
Beitrag der Branddirektion zur Sitzung des Ausschusses S21 am 15.11.16 (PDF)

Finanzierung
Beitrag der DB zur Sitzung des Ausschusses S21 am 15.11.16 (PDF)
Beitrag der Projektkritiker zur Sitzung des Ausschusses S21 am 15.11.16 (PDF)

Projektstand

Beitrag der DB zur Sitzung des Ausschusses S21 am 15.11. 16 (PDF)

Fotos auf Flickr

www.flickr.com/photos/stadt_stuttgart/albums/72157660833980918

 

Schlagwörter