Newsletter des Kulturamts
Newsletter des Kulturamts - Mai 2017
Stuttgart-Logo
 
  Inhaltsverzeichnis
  » Projekt Zukunftslabor
  » Kulturstammtisch
  » Tag der offenen Tür im Rathaus
  » Kulturförderung
  » 200. Geburtstag Georg Herwegh
  » Ausschreibung Hannsmann-Poethen-Stipendium 2018
  » Internationaler Hegelkongress 2017
  » Verleihung des Johann Friedrich von Cotta-Literatur- und Übersetzerpreises
  » Stadtarchiv Stuttgart
  » Stadtbibliothek Stuttgart
  » Stuttgarter Philharmoniker
  » Stuttgarter Musikschule
  » Carl-Zeiss-Planetarium
  » Stadtmuseum Stuttgart
 
 
Projekt Zukunftslabor
 

Wie kann die Kulturstadt von morgen aussehen? Wie machen sich Kultureinrichtungen für die Zukunft fit? Diese Fragen stellt das Kulturamt im Rahmen des neuen Aufgabenschwerpunktes Zukunftsforschung. Als erstes werden der Bereich Musik sowie Entwicklungsmöglichkeiten der Stuttgarter Philharmoniker untersucht.

Erste Schritte waren der Einsatz des Konzertbarometers mit

Studierenden des Studiengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement an der Fachhochschule der Medien und eine Umfrage beim Heimspiel des VfB gegen Erzgebirge Aue.

 
  www.stuttgart.de/kultur/zukunftslabor  
  Zukunftslabor Kulturamt - Stuttgarter Texte zur Zukunftsforschung Heft 1/2017 (PDF)  
Deckblatt Heft Zukunftslabor
© Kulturamt
 
 
Kulturstammtisch
 

Kulturbürgermeister Dr. Fabian Mayer und Kulturamtsleiterin Dr. Birgit Schneider-Bönninger stellen beim nächsten Kulturstammtisch den Zukunftsprozess vor und kommen dazu mit den Teilnehmenden ins Gespräch.

 
  29. Mai 2017, 19 Uhr, BIX  
  Einladung zum Kulturstammtisch (PDF)  

Kulturstammtisch im Bix
© Kulturamt / Achim Zweygarth
 
 
Tag der offenen Tür im Rathaus
 

Das Stuttgarter Rathaus lädt unter dem Motto "Unser Haus. Ihr Haus. Das Rathaus" zum zweiten Mal zu einem Tag der offenen Tür ein. Auch die Abteilungen des Kulturamtes - die Stuttgarter Philharmoniker, das Planetarium, die Stadtbibliothek, das Stadtmuseum, der kubi-S und das Stadtarchiv - sind dort zu erleben, mit Konzerten, Vorträgen und spielerischen Aktionen.

 
  13. Mai, 11 bis 16 Uhr, Rathaus Stuttgart  
Tag der offenen Tür im Rathaus 2017 - Titelbild
© Landeshauptstadt Stuttgart
 
 
Kulturförderung
 
Reminder: Förderung von Interkulturprojekten
Die Einreichungsfrist für die Projektförderung im Bereich Interkultur endet am 15. Mai 2017. Eingereicht werden können für Stuttgart konzipierte Interkulturprojekte aus allen Sparten oder partizipative Kunst- und Kulturprojekte für und mit Geflüchteten.
 
  Weitere Informationen und Antragsformulare  

Clubförderung "KIC - Kultur im Club"
Das Kulturamt fördert im Rahmen der Clubförderung 2017 zehn Projekte, die in Stuttgarter Musikclubs stattfinden.
Anträge für Projekte im Zeitraum Januar bis einschließlich Juni 2018 können bis zum bis 30. September 2017 gestellt werden.
 
  Projekte Clubförderung 2017  
  Weitere Informationen und Antragsformulare  
Stuttgart Logo Rössle
© Landeshauptstadt Stuttgart
 
 
200. Geburtstag Georg Herwegh
 

Mit einem Festakt wird im Rathaus an den 200. Geburtstag des bedeutenden und bis heute umstrittenen Stuttgarter Lyrikers Georg Herwegh erinnert: Herwegh war der umjubelte Dichter des Vormärz und ein entschlossener, kämpferischer Akteur der 1848er-Revolution.

24. Mai 2017, 19 Uhr, Rathaus Stuttgart

Georg Herwegh
© Dichter- und Stadtmuseum Liestal
 
 
Ausschreibung Hannsmann-Poethen-Stipendium 2018
 
Das Hannsmann-Poethen Literaturstipendium der Landeshauptstadt  wird im zweijährigen Turnus als Tandem-Stipendium an eine Autorin/ einen Autor aus dem deutschsprachigen Raum sowie an eine Künstlerin/einen Künstler einer anderen Kunstsparte vergeben. Das Stipendium im Wert von 15.000 Euro beinhaltet zusätzlich die Mietkosten für die Unterbringung in Stuttgart.
Bewerbungsschluss: 15. November 2017
 
  www.stuttgart.de/hannsmann-poethen-literaturstipendium  
Logo Hannsmann-Poethen-Stipendium
© Kulturamt
 
 
Internationaler Hegelkongress 2017
 

Im Stuttgarter Rathaus findet vom 14. bis 17. Juni 2017 der Internationale Hegelkongress statt. Im Fokus von Plenarvorträgen, Foren und elf Kolloquien steht in diesem Jahr das Schwerpunktthema "Zweite Natur". Veranstalter ist die Internationale Hegelvereinigung in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Institut für Philosophie der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a.M. Erwartet werden rund 400 internationale Fachteilnehmerinnen und -teilnehmer.

 
  14. bis 17. Juni 2017, Rathaus Stuttgart  
Internationaler Hegelkongress Rathaus Stuttgart
© Landeshauptstadt Stuttgart
 
 
Verleihung des Johann Friedrich von Cotta-Literatur- und Übersetzerpreises
 

Der Johann Friedrich von Cotta-Literatur- und Übersetzungspreis der Stadt Stuttgart wird 2017 an die Übersetzerin Petra Strien und den Schriftsteller Peter Stamm verliehen. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 16. März 2017 beschlossen. Die Preisverleihung findet in diesem Jahr in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz statt.

 
  24. Juli 2017, 19.30 Uhr, Stadtbibliothek Stuttgart
 
Peter Stamm, Cotta-Literaturpreisträger 2017
Peter Stamm © Gaby Gerstner
 
 
Stadtarchiv Stuttgart
 
Neues Quellen- und Arbeitsbuch
Mit "Nationalismus im Kaiserreich - der 'Sedantag' in Stuttgart 1895" hat das Stadtarchiv ein neues Quellen- und Arbeitsbuch für den Geschichtsunterricht veröffentlicht.
 
  Weitere Informationen  

Veranstaltungen im Stadtarchiv

 
  Veranstaltungen im Stadtarchiv - 2/2017 (PDF)  
Straßenschild Bellingweg 21
© Stadtarchiv Stuttgart
 
 
Stadtbibliothek Stuttgart
 
Zahlen aus dem Jahresbericht 2016 der Stadtbibliothek:
Im Schnitt wurden täglich 69 neue Bibliotheksausweise ausgestellt.
Täglich wurden 1.554 Beratungen durchgeführt.
Die Zahl der Downloads aus der eBibliothek stiegen um 71%.

Schreibbude - ein Projekt der get shorties Lesebühne
Drei Autorinnen und Autoren der get shorties Lesebühne und Stuttgarter Gastautoren schreiben für das Laufpublikum vor der Stadtbibliothek live, mit alten mechanischen Schreibmaschinen und für ein kleines Budget, Kurzgeschichten, Gedichte, Limericks und Briefe.
 
  Ab  20. Mai jeden dritten Samstag im Monat, 13 bis 16 Uhr  
Neue Reihe: Graphic Novels!
In der neuen Reihe Graphic Novels! ist jeden Monat eine Zeichnerin oder Zeichner mit einer Graphic Novel zu Gast in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz.
 
  Flyer Reihe Graphic Novels! (PDF)  
Logo Stadtbibliothek - Veranstaltungen für Erwachsene
© Stadtbibliothek Stuttgart Cover Flyer Graphic Novels!
© Stadtbibliothek Stuttgart
 
 
Stuttgarter Philharmoniker
 
OH! Opernfestspiele Heidenheim
Die Stuttgarter Philharmoniker gestalten auch 2017 als  Festspielorchester die Opernfestspiele in Heidenheim - sowohl im Orchestergraben als auch auf dem Konzertpodium. Neben dem Eröffnungskonzert stehen die Premiere und weitere acht Vorstellungen von Richard Wagners Oper "Der fliegende Holländer" auf dem Programm.
 
  www.opernfestspiele.de  

Saison 2017/2018
Das Saisonprogramm der Stuttgarter Philharmoniker 2017/2018 erscheint zum Tag der offenen Tür im Rathaus, 13. Mai.
Die neuen Abo-Konzerte sind bereits online: Das Abo-Sextett entführt das Publikum zu Orten der Sehnsucht - nach Italien, Südamerika oder Indien, die Große Reihe widmet sich den "Jungen Wilden".
 
  www.stuttgarter-philharmoniker.de  
Cover Abos Stuttgarter Philharmoniker
© Stuttgareter Philharmoniker
 
 
Stuttgarter Musikschule
 
Musikschulkongress 2017
Der Musikschulkongress 2017 (19. bis 21. Mai 2017) steht unter dem Motto "Mensch.Netz.Musik - Musikschule mittendrin!" Er vermittelt Konzepte und zeitgemäße Modelle für die vielfältigen Bereiche lebendiger Musikschularbeit.

Beim Landesmusikschultag, 20. Mai, präsentieren sich an elf belebten, ganz unterschiedlichen Spielorten über 80 Gruppen, Ensembles und Orchester von Musikschulen aus ganz Baden-Württemberg.
 
  20. Mai 2017, 11-17 Uhr  
  Weitere Informationen zum Kongress  
Logo Musikschulkongress 2017
© VdM Verband deutscher Musikschulen e.V.
 
 
Carl-Zeiss-Planetarium
 
40. Jubiläum / Neue Programme
Das Planetarium Stuttgart feiert 2017 seinen 40. Geburtstag. Im Jubiläumsjahr gibt es auch neue Shows: Aktuell vermittelt zum Beispiel "Der Sprung ins All" die spannende Geschichte der Raumfahrt. "Lichtmond - Universe of Light" heißt die neue Musikshow des Planetariums. Ab 2. Juni widmet sich die Show "Laser 2000+" dem satten Sound der jungen Generation - mit vielen neuen Lasereffekten.
 
  Weitere Informationen  
  Broschüre 40 Jahre Planetarium Stuttgart (PDF)  

Wissenschaftsaustellung "Im digitalen Labor"
Die Wissenschaftsausstellung "Im digitalen Labor" in Zusammenarbeit des Planetariums mit dem Visulisierungsinstitut der Universität Stuttgart gibt einen spielerischen Einblick in die Welt des digitalen Labors. Interaktive Stationen laden zum Ausprobieren ein.
Termin: 9. Mai bis 30. Juli 2017, während der Öffnungszeiten des Planetariums.
 
  Weitere Informationen  
40 Jahre Planetarium Stuttgart
© Planetarium Stuttgart Der Sprung ins All
© Planetarium Stuttgart
 
 
Stadtmuseum Stuttgart
 
Tage der offenen Tür
Im Herbst dieses Jahres öffnet das Wilhelmpalais nach drei Jahren Bauzeit seine Türen für die Öffentlichkeit. Im Rahmen einer Reihe von "Tagen der offenen Tür". Eine Architektur-Preview im September wird die Reihe der Previews eröffnen. Geplant sind spartenübergreifende kulturelle Interimsnutzungen bis zur Eröffnung des Museums im April 2018.

Stadtlabor: Neuer Workshop für Deutschlernende
Mit "Stuttgart für Einsteiger" bietet das Stadtlabor einen neuen Workshop für Jugendliche und Erwachsene, die in Sprachschulen Deutsch lernen. Im Dialog geht es auf einen Stadtrundgang in die Stuttgarter Innenstadt.
 
  Weitere Informationen  
Stadtmuseum Bad Cannstatt: Sonderausstellung "Ein Arzt ist kein Mann"
Die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum Bad Cannstatt lenkt den Blick auf bekannte Ärzte und Fachkliniken, die in Bad Cannstatt tätig waren sowie auf die Geschichte der Bad Cannstatter Apotheken.

Ausstellungszeitraum: 17. Mai bis 30. Oktober 2017
 
  Flyer Sonderausstellung Ein Arzt ist kein Mann (PDF)  
  Weitere Informationen  

Städtisches Lapidarium: Saisonbeginn
Das steinerne Bilderbuch der Stadt hat ab sofort wieder von Mittwoch bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Führungen finden in der Regel Mittwoch und Donnerstag um 14.30 Uhr statt.
 
  Weitere Informationen  
Deckblatt Stadtmuseum Bad Cannstatt
© Stadtmuseum Stuttgart
 
I m p r e s s u m Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart Eichstraße 9, 70173 Stuttgart Tel.: 0711-216-80016 Mail: kulturinformation@stuttgart.de
© Landeshauptstadt Stuttgart