Internationaler Hegelkongress 2017 - Programm

Vom 14. bis 17. Juni 2017 findet wie alle sechs Jahre der Kongress der Internationalen Hegelvereinigung im Stuttgarter Rathaus statt. 2017 steht er unter dem Thema "Zweite Natur". Im Mittelpunkt der Plenarvorträge, Foren und Kolloquien stehen Aspekte wie "Natur und Ästhetik", die "Natur des Geistes", "Subjektivierung - Triebstruktur und Gesellschaft", "Naturalismus: Herausforderungen der Gegenwart" oder "Leben - Die Natur der Sittlichkeit".

Internationaler Hegelkongress 2017 - Hegel auf grünem Grund

Anmeldung

Die Online-Anmeldung zur Teilnahme am Internationalen Hegelkongress ist bis zum 7. Juni 2017 möglich. Nicht-angemeldete Besucherinnen und Besucher können Tageskarten und Karten für den ganzen Kongress am Empfang für einen erhöhten Betrag erwerben.

Die Gebühren für die Online-Anmeldung betragen:

  • Normalpreis: 35 €
  • Mitglieder der Internationalen Hegelvereinigung: 25 €
  • Studierende und Promovierende: 10 €
Die öffentlichen Abendvorträge sind frei zugänglich. Falls Sie nur diese Vorträge besuchen möchten, müssen Sie sich nicht anmelden.

Speisen und Getränke sind im Tagungsbeitrag nicht enthalten und müssen separat bezahlt werden. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der EU müssen den Tagungsbeitrag per SEPA-Überweisung bis zum 7. Juni bezahlen; Besucherinnen und Besucher von außerhalb der EU können am Empfang in bar bezahlen, müssen sich aber dennoch online anmelden, um in den Genuss der reduzierten Tagungsgebühr zu kommen.

Unterthemen