Ergebnis Nichtoffener Realisierungswettbewerb Schmalzmarkt mit Ideenteil Gablenberger Hauptstraße

Gegenstand des Wettbewerbs war die Erarbeitung eines städtebaulichen Konzepts für die Umgestaltung der Gablenberger Hauptstraße. Der zu überplanende Bereich liegt im Sanierungsgebiet Stuttgart 30 -Gablenberg-. Die Gablenberger Hauptstraße bildet als Durchgangs- und Geschäftsstraße das Rückgrat des Stadtteils.
Die beengte stadträumliche Situation mit hoher Verkehrsbelastung ergibt zusammen mit weiteren Nutzungsansprüchen eine funktionelle Überlastung des Raumes, die Zielkonflikte hervorbringt.
Der zu überplanende Bereich umfasste insgesamt rd. 1,8 ha, davon entfallen auf den Schmalzmarkt (Realisierungsteil) 0,43 ha.
Als Ergebnis wurde ein entwicklungsfähiges und konkretisierbares Ideenkonzept für die Umgestaltung der Gablenberger Hauptstraße in ihrer gesamten Ausdehnung erwartet.
Der Bereich des Schmalzmarkts sollte als Realisierungsteil konzipiert werden. Dabei lag der Gestaltungsbedarf vor allem bei den den den Marktbereich umgebenden
Verkehrsflächen.

1. Preis

Tarnzahl: 1045

Scala
Architekten und Stadtplaner
Jörg Esefeld, Prof. Nagler
Humboldtstraße 6, 70178 Stuttgart

In ARGE mit:
W + p Landschaftsarchitekten
Wöhrle + Partner
Hans-Jörg Wöhrle
Gerichtstraße 23, 13347 Berlin

Mitarbeiter: S. Bostanci, L. Mettler, A. Stifanic

Verkehrsplanung: Tögelplan, Möglingen

2. Preis

Tarnzahl: 1049

Jedamzik + Partner Landschaftsarchitekten
Gunter Jedamzik
Johannesstraße 58, 70176 Stuttgart

Mitarbeiter: G. Naundorf, M. Jedamzik, A. Papadopoulos

Berater: IGV Ingenieurgesellschaft Verkehr, Stuttgart

3. Preis

Tarnzahl: 1055

GrüneWelle Landschaftsarchitektur
Dipl.-Ing. (FH) Johannes Jörg
Ligusterweg 16, 88287 Grünkraut

Verkehrsplanung: BrennerPlan GmbH, Stuttgart

Visualisierung: Wolfram Gothe, München

Städtebau: ISA Internationales Stadtbauatelier, Stuttgart

Anerkennung

Tarnzahl: 1047

Koeber Landschaftsarchitektur
Jochen Koeber
Stuttgart

Mitarbeiter: F. Bräuninger, L. Schüller, A. Schübl
Berater: Ingenieurbüro Wolfgang Bürkle, Göppingen

Anerkennung

Tarnzahl: 1050

Planungsbüro Stadt-Verkehr Schönfuß
Dipl.-Ing. Bernd Schönfuß
Widmaierstraße 148, 70567 Stuttgart

in ARGE mit:
A-U-R-A
Architecture, Urbanism + Research Agency
Marisol Rivas Velázquez
Zeitblomstraße 3, 89073 Ulm

 
 

Mehr zum Thema