Öffentliche Toiletten

Der Eigenbetrieb AWS Abfallwirtschaft Stuttgart ist auch für die öffentlichen Toilettenanlagen zuständig.


Modern und sauber

Die öffentlichen WCs in Stuttgart sind moderne, saubere und zeitgemäß ausgestattete Anlagen. Das trifft vor allem auf die Toiletten zu, die sich in den hohen, gut sichtbaren Litfasssäulen und den behindertengerecht ausgebauten Automatikanlagen verbergen. Eine integrierte Sitzheizung, ein modernes Gebläse zum Trocknen der Hände sowie die vollautomatische Reinigung sind nur einige der Details, die zum Komfort der "Gäste" beitragen. Aber auch bei den konventionellen Toiletten achtet die Stadt Stuttgart auf einen hohen Standard - damit die Notdurft in einem hygienischen Umfeld verrichtet werden kann.

Insgesamt stehen den Stuttgarter Bürgerinnen und Bürgern sowie natürlich auch den Besuchern der Landeshauptstadt inzwischen 70 vom Eigenbetrieb AWS betreute öffentliche Toilettenanlagen zur Verfügung. Das gute alte Pissoir hat ausgedient. Nur eine dieser Anlagen blieb im Stadtgebiet erhalten, in der Helfferichstraße 2/1 in Stuttgart-Nord, kombiniert mit einem WC. Bei den übrigen Toiletten handelt es sich um 43 konventionelle Einrichtungen mit zeitgemäßem Standard (19 sind barrierefrei und 6 behindertenfreundlich) sowie 27 sogenannte Automatik-WCs (zwei nur für Behinderte und neun barrierfrei/behindertenfreundlich ausgestattet).

Wo sich die öffentlichen Toilettenanlagen genau befinden, verrät Ihnen der WC-Guide oder die Übersichtskarte:

 

AWS-Automatik-WCVergrößern
Automatik-WC in einer Litfasssäule. Foto: AWS
AWS-konventionelles-WCVergrößern
Konventionelle Toilettenanlage. Foto: AWS

Kostenlose Nutzung mit Euroschlüssel

Der Euroschlüssel ist ein 1986 vom CBF Darmstadt - Club Behinderter und ihrer Freunde in Darmstadt und Umgebung e. V. - eingeführtes, inzwischen europaweit einheitliches Schließsystem, das es körperlich beeinträchtigten Menschen ermöglicht, mit einem Einheitsschlüssel selbstständig und kostenlos Zugang zu behindertengerechten sanitären Anlagen und Einrichtungen zu erhalten, zum Beispiel an Autobahn- und Bahnhofstoiletten, aber auch für öffentliche Toiletten in Fußgängerzonen, Museen oder Behörden.

Der Euroschlüssel wird in Deutschland vom CBF Darmstadt zum Selbstkostenpreis abgegeben. Genaueres hierzu erfahren Sie über die Homepage des CBF Darmstadt e.V. unter


Im Folgenden finden Sie eine Auflistung über die öffentlichen Toiletten in Stuttgart, die mit einem Euroschlüssel kostenlos genutzt werden können


Defekte Toilettenanlage online melden

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter

Fragen? AWS-Kundenservice

  • Foto: ccvision