Allgemeine Informationen

Geldwertkarten

Rabattkarte Geldwertkarte Motiv Schwabenkärtle


Mit dem Kauf einer Geldwertkarte gewähren wir beim Besuch eines unserer Mineral-, Hallen- oder Freibäder Preisnachlässe auf den nicht ermäßigten Einzeleintritt und die Saunazuzahlung. Auf ermäßigte Einzeleintritte sowie den Erwerb von Mehrfachkarten wird kein Rabatt gewährt. Wenn Sie das Guthaben Ihrer Geldwertkarte "abgebadet" haben, können Sie diese um den gleichen Betrag, mit der sie erworben wurde, aufladen lassen.
Das heißt, dass Sie z.B. eine Geldwertkarte von 100,00 Euro immer wieder für 100,00 Euro aufladen können. Die Geldwertkarten sind an den Kassen der Mineral-, Hallen- und Freibäder erhältlich. Es wird ein Kartenpfand von 3,00 Euro erhoben.

Geldwertkarte / Schwabenkärtle für 5 % Nachlass kostet 50,00 Euro
 

 

 
  für 10 % Nachlass kostet 100,00 Euro
 

 

 
  für 15 % Nachlass kostet 200,00 Euro
 

 

 
  für 20 % Nachlass kostet 400,00 Euro
 

 

 


Sicherheitshinweis

Bitte lassen Sie Ihre Wertgegenstände nicht unbeaufsichtigt. Nutzen Sie die dafür vorgesehenen Wertfächer. Hierfür benötigen Sie je nach Schrank als Pfand eine 1- oder 2-Euro-Münze.



Zutrittsregelung

Anfahrtsbeschreibung

Sie erreichen uns mit:

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahn: U6, U13 bis Haltestelle Maybachstraße
BUS: 43 bis Haltestelle Höhenfreibad
 
Elektronische Fahrplanauskunft (EFA)

Lageplan

Stadtplan

Höhenfreibad Killesberg

Beim Höhenfreibad 37, 70192 Stuttgart
Telefon (0711) 216-66250
E-Mail info.bbs@stuttgart.de
Internet http://www.stuttgart.de/baeder