Allgemeine Informationen

LEUZE-Super-Card
 

  LEUZESUPERCARD

+++Wichtige Info für alle Badegäste+++
Ab 1. Januar 2019 wird keine LEUZE SuperCard mehr verkauft. Die LSC kann noch bis 31. Mai 2019 eingesetzt werden. Anschließend erhalten Sie für den Restwert der noch verbleibenden Monate an der LEUZE-Kasse einen Wertgutschein.



Geldwertkarte n
 

Rabattkarte Geldwertkarte Motiv Schwabenkärtle


Mit dem Kauf einer Geldwertkarte gewähren wir beim Besuch eines unserer Mineral-, Hallen- oder Freibäder Preisnachlässe auf den nicht ermäßigten Einzeleintritt und die Saunazuzahlung. Auf ermäßigte Einzeleintritte sowie den Erwerb von Mehrfachcoins wird kein Rabatt gewährt. Wenn Sie das Guthaben Ihrer Geldwertkarte "abgebadet" haben, können Sie diese um den gleichen Betrag, mit der sie erworben wurde, aufladen lassen.
Das heißt, dass Sie z.B. eine Geldwertkarte von 100,00 Euro immer wieder für 100,00 Euro aufladen können. Die Geldwertkarten sind an den Kassen der Mineral-, Hallen- und Freibäder erhältlich. Es wird ein Kartenpfand von 3,00 Euro erhoben.

 

Geldwertkarte / Schwabenkärtle
für 5 % Nachlass kostet 50,00 Euro

  für 10 % Nachlass kostet 100,00 Euro

  für 15 % Nachlass kostet 200,00 Euro



  für 20 % Nachlass kostet 400,00 Euro



LEUZE TreueCard
 

LEUZE TreueCard
+++Wichtige Info für alle Badegäste+++
Zum 1. Januar 2019 verliert die LEUZE TreueCard ihre Gültigkeit und kann ab diesem Zeitpunkt nicht mehr eingesetzt werden. Ihre Treuepunkte sind jedoch nicht verloren. Entsprechend Ihrer gesammelten Punkte erhalten Sie einen Wertgutschein. Hierfür muss die TreueCard bis zum 31. Mai 2019 an der LEUZE-Kasse abgegeben werden.





 

Gutscheine der Bäderbetriebe Stuttgart in Mineral-, Hallen- und Freibädern erhältlich

In den drei Stuttgarter Mineralbädern, in den Hallenbädern Heslach, Sonnenberg, Vaihingen, Zuffenhausen, Leo-Vetter-Bad sowie während der Sommersaison auch in den Freibädern gibt es Gutscheine in unterschiedlichen Preiskategorien zu kaufen. Davon ausgenommen ist das Mineral-Bad Berg und das Hallenbad Feuerbach, da diese momentan saniert werden.

Die Gutscheine können unabhängig vom Bad, in dem sie gekauft wurden, eingelöst werden. Es handelt sich hierbei um Wertgutscheine, die einen vom Käufer ausgesuchten Geldwert haben. Möglichkeiten diesen Betrag zu verwenden kann beispielsweise der Badeeintritt, eine Wellness-Anwendung oder die Bezahlung eines Kurses sein. Da sie nicht an das Bad oder den Verwendungszweck gebunden sind, eignen sich die Gutscheine auch als Geschenke zu besonderen Anlässen wie Weihnachten, Geburtstag, Hochzeitstag etc.



Anfahrtsbeschreibung
Sie erreichen uns mit:

Öffentliche Verkehrsmittel
S-Bahn: S1, S2 und S3 bis Haltestelle Bahnhof Bad Cannstatt
Stadtbahn: U1, U2 bis Haltestelle Mercedesstraße
U14 bis Haltestelle Mineralbäder
U19 bis Haltestelle Wilhelmsplatz Bad Cannstatt
Bus: 45, 56 bis Haltestelle Bahnhof Bad Cannstatt

Öffentliche Verkehrsmittel

Elektronische Fahrplanauskunft (EFA)

Lageplan

Stadtplan

Parkplätze

Ausgeschilderte Parkplätze und Parkhaus MINERALBÄDER.
Gebührenregelung: Gäste des LEUZE Mineralbads parken unabhängig von der Dauer der Badezeit für 1,00 Euro
Verlust des Park-Coins: 23,00 Euro

Am Leuzebad 2, 70190 Stuttgart
Telefon (0711) 216-99700 (Info-Telefon)
Telefon (0711) 216-99701 (Kasse)
Fax (0711) 216-99719
Internet http://www.stuttgart.de/baeder