Candidate City: Fußball-Europameisterschaft 2024

Stuttgart ist unter den zehn Städten, mit denen sich der Deutsche Fußballbund (DFB) bei der Union of European Football Associations (UEFA) um die Austragung der Fußball-Europameisterschaft 2024 bewerben wird.

Bis 27. April 2018 müssen die umfangreichen Bewerbungsunterlagen bei der UEFA eingereicht werden. Im September 2018 wird das UEFA-Exekutivkomitee dann den Ausrichter der Fußball-Europameisterschaft 2024 bestimmen. Bei einer erfolgreichen Bewerbung würde u.a. in der Stuttgarter Mercedes-Benz Arena gespielt werden. Die Mercedes-Benz Arena hat nach dem Umbau zum reinen Fußballstadion im Jahr 2011 Platz für 54.000 Fans. Neben Stuttgart wären die Städte Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Gelsenkirchen, Hamburg, Köln, Leipzig und München Austragungsorte.

Mitbewerber ist der Türkische Fußball-Verband.

Stuttgart war sowohl bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1974, bei der Fußball-Europameisterschaft 1988 als auch bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 Austragungsort.

Auf der offiziellen Website www.united-by-football.de sind alle Informationen zur Bewerbung abrufbar.

Candidate City - Fußball-Europaweltmeisterschaft 2014