2004 - Prof. D. Dr. h.c. Helmuth Rilling
  •  

Abonnementkonzert 4a: Mendelssohn Paulus

Klassische Musik / Aufführung
Zwischen 1834 und 1836 schrieb Felix Mendelssohn mit Paulus sein erstes Oratorium, ein Werk, das stark von seinem eigenen Bach-Erlebnis geprägt wurde.

1829 hatte er ja in Berlin die Wiederaufführung von Johann Sebastian Bachs Matthäus-Passion dirigiert und damit den entscheidenden Grundstein für eine Bach-Renaissance im 19. Jahrhundert gelegt. Im Paulus äußert sich der Bach-Einfluss besonders auffällig in der Integration von Choralsätzen,
ein musikalisches Konzept, das nicht bei allen Zeitgenossen auf ungeteilte Zustimmung stieß und von vielen als veraltet empfunden wurde. Dennoch - oder vielleicht gerade deswegen? - wurde dieses Oratorium zu Mendelssohns Lebzeiten als sein beliebtestes Werk
in ganz Europa aufgeführt und begeistert gefeiert.

Termine

  • Sa., 13.04.2019 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle - Beethovensaal
Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle
Berliner Platz 1
70174 Stuttgart
S-Mitte

Telefon
+49 711 2027-710
Fax
+49 711 2027-716
E-Mail
Internet

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Weitere Informationen

Ihre Merkliste

Ihre Merkliste enthält derzeit keine Veranstaltungen.