Literarische Spaziergänge
  •  

Albrecht Goes (1908-2000). Mit Bus und Bahn durch Stuttgart auf den Spuren des Dichters und Pfarrers

Geschichte, Literatur / Literatur, Philosophie und Geschichte / Stadtführung

Literaturspaziergang, auch für Schulklassen

Mehr als die Hälfte seines fast 92-jährigen Lebens hat Albrecht Goes in Stuttgart gewohnt: Zunächst von 1931 bis 1933 als Vikar im Nordbahnhof-Viertel, dann von 1954 bis zu seinem Tod auf der Rohrer Höhe, wo er sich nach dem internationalen Erfolg seiner beiden Novellen "Unruhige Nacht" und "Das Brandopfer" niederließ.

Kaum ein anderer deutscher Schriftsteller hat sich unmittelbar nach Kriegsende so vehement und konsequent für die 'Entzauberung' des Krieges und gegen die Wiederaufrüstung der Bundesrepublik eingesetzt und den Dialog zwischen Christen und Juden sowie zwischen Ost und West gesucht. Vom langjährigen Wohnhaus in Stuttgart-Rohr geht es mit Bus und Straßenbahn zu verschiedenen Stationen (Karlspassage, Albrecht-Goes-Platz, Christuskirche, Martinskirche, Gedenkstätte "Zeichen der Erinnerung"), an denen mit ausgewählten Texten an Albrecht Goes' vielseitiges Werk und Engagement wie auch an das mutige Eintreten seiner Frau Elisabeth für verfolgte jüdische Mitbürger erinnert wird. Die Tour schließt am gemeinsamen Grab auf dem Pragfriedhof.

Dauer: 3,5 Stunden (inkl. Fahrtzeit mit VVS)

Konzeption und Führung: Dr. Alexandra Birkert

Kosten: 10 Euro (Schüler 5 Euro), zzgl. VVS-Fahrtkarte. Je nach Anfahrt empfiehlt sich für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Spaziergangs ein VVS-Tagesticket.

Neben den öffentlichen Führungen (mit Termin) kann die Führung gern auch von Schulklassen und Gruppen nach Absprache gebucht werden.

Vergrößern© Kerstin Stimpfig© Kerstin Stimpfig

Veranstaltungsort


Treffpunkt: vor dem ehemaligen Wohnhaus in Stuttgart-Rohr, Im Langen Hau 5 (Bus 82 bis Hans-Rehn-Stift)
Endpunkt: Pragfriedhof

Verwandte Themen

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Weitere Informationen

Ihre Merkliste

Ihre Merkliste enthält derzeit keine Veranstaltungen.