Veranstaltungen im Rathaus
  •  

Die Kunst der digitalen Bildung und die Frage der neuen Sphinx: Wer ist der Mensch?

Ingenieurwissenschaft / Technik / Wissenschaft / Technik / Vortrag / Präsentation
Wer ist der Mensch? Was ist der Sinn des Menschseins? Die digitalen Technologien fordern uns heraus. Darüber spricht Prof. Dr. Edwin Hübner am 4. Juli 2019 im Rathaus.

Durch seine bewundernswerten technischen Fähigkeiten schafft der Mensch eine technische Welt, die immer selbstständiger wird. Auf vielen Gebieten des alltäglichen Lebens wird menschliche Arbeit durch Maschinenintelligenz ersetzt. Für den Schulunterricht ist der Einsatz digitaler Medien ein Dauerbrenner in der Diskussion.

Wie einst im Altertum stellt sich dadurch erneut die Frage nach dem Menschen. Wie kann man den individuellen und sozialen Herausforderungen durch digitale Technologien gewachsen sein?
Wege zu einer modernen, entwicklungsorientierten Medienpädagogik und -erziehung sind gefragt.

Prof. Dr. Edwin Hübner ist Lehrstuhlinhaber des von Tessin-Lehrstuhls für Medienpädagogik an der Freien Hochschule Stuttgart, Seminar für Waldorfpädagogik, Autor vieler Handreichungen zum Thema Medienpädagogik

  • Vergrößern© Freie Hochschule Stuttgart© Freie Hochschule Stuttgart
  • Vergrößern© Freie Hoschule Stuttgart© Freie Hoschule Stuttgart

Termine

  • Do., 04.07.2019 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Rathaus Stuttgart - Kleiner Sitzungssaal
Rathaus
Marktplatz (M) 1
70173 Stuttgart
S-Mitte

Sitzungsdienst
+49 711 216-91201

Kontakt

Petra Plützer

Verwandte Themen

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Weitere Informationen

Ihre Merkliste

Ihre Merkliste enthält derzeit keine Veranstaltungen.