Film und Medien - Festivals und Highlights
  •  

Buddhismus in Japan und China

Philosophie / Literatur, Philosophie und Geschichte / Führung

Nur für Schulen

Führung für die Sekundarstufe II - empfohlen ab Klasse 10 (Fächer: Ethik und Religionslehre)

Mit Ursprung in Nordindien verbreitete sich die Lehre des Buddha nach China und Japan. Heute gewinnt der Zen-Buddhismus in Europa an Bedeutung, wo das Interesse an Kalligrafie, Teezeremonie, Ikebana und Meditation wächst. Welche Vorstellungen verbinden sich mit diesen Wegen des Denkens und der Wahrnehmung?

  • Vergrößern© Linden-Museum Stuttgart© Linden-Museum Stuttgart
  • Vergrößern© Linden-Museum Stuttgart, Foto: A. Dreyer© Linden-Museum Stuttgart, Foto: A. Dreyer

Veranstaltungsort

Linden-Museum Stuttgart - Staatliches Museum für Völkerkunde
Hegelplatz 1
70174 Stuttgart
S-Mitte

Allgemeine Informationen, Kasse
+49 711 2022-3
Führungen - Anmeldung: Di-Do 9.30-12 und 14-16 Uhr, in Stuttgart Schulferien nur Do
+49 711 2022-579
Fax
+49 711 2022-590
E-Mail
Internet
Angebote für Schulen
Angebote für Kinder und Jugendliche

Ausstellung: Ostasien

Kontakt

Telefon
+49 711 2022-579
E-Mail

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Weitere Informationen