ALKIS (Amtliches Liegenschaftskataster-Informationssystem)


Seit 2012 werden die Daten des Liegenschaftskatasters in Stuttgart im bundeseinheitlichen System ALKIS geführt. Mit der Einführung des neuen europäischen Lagebezugssystems (ETRS89/UTM- Koordinaten) im Jahr 2018 wurde ein einheitlicher amtlicher Geodatenbestand der Vermessungsverwaltung aus den digitalen Daten des Liegenschaftskatasters, der Topografie und des Lagebezugssystems in ALKIS geschaffen.

Da bei der Landeshauptstadt Stuttgart neben den digitalen Daten des Liegenschaftskatasters zahlreiche weitere für die Stadtverwaltung wichtige Geodaten geführt werden, ist beim Stadtmessungsamt ein gegenüber der Bundeslösung erweitertes Amtliches Liegenschaftskataster-Informationssystem "plus" (ALKIS+) eingeführt, in dem alle vorhandenen Geoinformationen gemeinsam vorgehalten werden und für einen erleichterten Abruf bereitstehen.

Verwandte Themen

 
 

Mehr zum Thema