stadtmobil Carsharing

Mit stadtmobil CarSharing ist das Prinzip des Autoteilens seit über 26 Jahren in Stuttgart etabliert. Die roten Fahrzeuge stehen in Stuttgart und vielen Städten in der Region an wohnortnahen oder auf den ÖPNV abgestimmten Standorten. Die stadtmobil-Kunden können spontan, aber auch planbar und zuverlässig genau dann auf ein Auto zugreifen, wenn sie es benötigen. Durch den Verbund der stadtmobil-Gruppe können sie Fahrzeuge in ganz Deutschland nutzen.

So funktioniert es

Kundinnen und Kunden von stadtmobil CarSharing wählen das für Ihren jeweiligen Zweck passende Fahrzeug aus einer umfangreichen Flotte aus. Es stehen unterschiedliche Modelle vom Kleinwagen über den Kombi bis zum Transporter zur Verfügung.
Die Fahrzeuge haben feste, markierte Stellplätze. Sie können jederzeit per App, online oder telefonisch gebucht werden. Geöffnet werden sie mit einer Zugangskarte, die die Kunden nach ihrer Anmeldung bei stadtmobil CarSharing erhalten.

Die Kosten

  • Es stehen mehrere auf unterschiedliche Bedürfnisse zugeschnittene Tarife zur Verfügung.
  • Die Fahrkosten sind abhöngig von der gebuchten Zeit, den gefahrenen Kilometern und dem gewählten Tarif.
  • Neben den Fahrkosten entrichtet der Kunde einen tarifabhängigen Monatsbeitrag.
  • Neukunden zahlen eine einmalige Aufnahmegebühr.

Logo - StadtMobil e.V.

Weitere Informationen