Sammlung von Nachlässen

Die im Stadtarchiv verwahrten Nachlässe von Personen unterliegen gewöhnlich einer 30jährigen Sperrfrist, mehrere Nachlässe zudem besonderen Benutzungsbeschränkungen aufgrund vertraglicher Vereinbarungen mit den Nachlassgebern.

Außerdem bewahrt das Stadtarchiv mehr als 120 kleine Nachlässe von maximal einem Büschel Umfang auf.

Beide Bestandsübersichten finden Sie hier als PDF oder erhalten Sie kostenlos im Stadtarchiv.

Annahme neuer Bestände Das Stadtarchiv ist an der Annahme neuer Bestände interessiert. Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie Interesse haben, einen Nachlass zu übergeben.