Bescheinigung in Steuersachen (früher: Unbedenklichkeitsbescheinigung) - Nicht Finanzamt!

Bei der Bescheinigung in Steuersachen (früher: Unbedenklichkeitsbescheinigung) handelt es sich um eine Bestätigung, dass bei der Stadt Stuttgart keine Steuerrückstände bestehen.

Eine Bescheinigung in Steuersachen wird zumeist für eine gewerberechtliche Erlaubnis benötigt. Zum Beispiel: Reisegewerbe , Güterverkehr, Personenbeförderung.
Die Bescheinigung kann telefonisch, schriftlich oder persönlich (mit Vorlage Personalausweis oder Pass) beantragt werden. Zuständig sind die Kollegen/innen der Stadtkasse im Bereich Gewerbesteuer.
Die Ausstellung einer Bescheinigung kostet 12,00 Euro. Jede weitere Ausfertigung 5,00 Euro. Eine Rechnung wird mit der Bescheinigung versandt.
Die Bescheinigungen sind ab Ausstellungsdatum 1 Jahr gültig.

Ihr Kontakt zu uns:
E-Mail: poststelle.stadtkasse@stuttgart.de