Presse
  •  

Baumfällungen am Max-Eyth-See

05.09.2017 Aktuelles
Am Max-Eyth-See in Stuttgart-Hofen wird im Oktober ein Teilbereich des Ufers nahe des Zugangs Wagrainäcker renaturiert.

Dazu müssen im Vorfeld 1250 Quadratmeter Gehölze am Ufer sowie drei Schwarzerlen gefällt werden. Im Zuge der Neugestaltung soll eine große Flachwasserzone mit Wasserpflanzen und Schilfröhricht angelegt werden.

Die Ausgleichmaßnahme des Bauvorhabens des dritten Bauabschnitts der Verlängerung der SSB Linie U12 vom Hallschlag nach Stuttgart-Münster ist planungsrechtlich abgestimmt und wird vom Tiefbauamt zusammen mit dem Garten-, Friedhofs- und Forstamt ausgeführt.