Presse
  •  

Klimaschutz ist kein "Glücksspiel" - LED-Tauschaktion auf dem Stöckachfest

19.09.2017 Umwelt
Das Team der Energetischen Quartiersentwicklung informiert auf dem 11. Stöckachfest am Samstag, 23. September, von 14 bis 18 Uhr auf dem Stöckachplatz zu vielen Themen rund ums Energiesparen und eine emissionsarme Energieversorgung im Quartier.
Fragen beantworten anwesende Expertinnen und Experten. Am Glücksrad können Besucherinnen und Besucher ihr Klimaschutzwissen unter Beweis stellen und zahlreiche Preise gewinnen. Besonderes "Highlight" ist die LED-Tauschaktion des Amts für Umweltschutz. Als Anreiz zum Energiesparen werden bis zu drei alte Glüh- oder Halogenlampen kostenlos gegen effiziente LEDs eingetauscht - solange der Vorrat reicht. Die Stadtwerke als Partner der Energetischen Quartiersentwicklung präsentieren ihre Energiespar- und Klimaschutzangebote für das Quartier. Das Pilotprojekt "KfW 432...eins und los!" unterstützt Bürgerinnen und Bürger, damit deren Beitrag zum Klimaschutz kein "Glücksspiel" wird.

Weitere Informationen: www.stoeckach29.de