Presse
  •  

1500 mal Freude - "KULTUR FÜR ALLE Stuttgart e.V." erhält Freikarten für Bonuscard+Kultur-Besitzer und Sozialbetreute vom Circus Krone

17.10.2017 Aktuelles
Der Vorsitzende des Vereins "KULTUR FÜR ALLE Stuttgart e.V.", Harald Wohlmann, hat am Dienstag, 17. Oktober, im Beisein von Werner Wölfle, Bürgermeister für Soziales und gesellschaftliche Integration und Bonuscard-Inhaber Damir Takac, 1500 Freikarten von Krone-Clown Tonito sowie Andreas Kielbassa, Pressesprecher von Circus Krone, entgegengenommen. Die Direktorin Jana Lacey-Krone hat sozial schwachen Stuttgarterinnen und Stuttgartern die Karten zum Geschenk gemacht. Das Münchener Circusunternehmen, das von 26. Oktober bis 12. November auf dem Cannstatter Wasen gastiert, will damit "Bonuscard+Kultur"-Besitzern und Sozialbetreuten die Möglichkeit geben, eine Vorstellung zu besuchen.
Der Verein "KULTUR FÜR ALLE Stuttgart e.V." freut sich über die Spende, die Bürgermeister Werner Wölfle vermitteln konnte: "Stuttgart ist es ein Anliegen, dass alle am reichhaltigen kulturellen Leben der Landeshauptstadt teilhaben können - auch Menschen mit kleinem Geldbeutel. 'Kultur für alle Stuttgart' macht sich seit 2010 in Kooperation mit dem Sozialamt dafür stark. Deshalb freut es mich besonders, diese Spende vermitteln zu können."

Vor sieben Jahren ist die Initiative "KULTUR FÜR ALLE Stuttgart e.V." mit gerade mal 20 Partnereinrichtungen gestartet. Mittlerweile beteiligen sich mehr als 80 Einrichtungen an dem Angebot und stellen Inhaberinnen und Inhabern der "Bonuscard+Kultur" Freikarten zur Verfügung.

Die Freikarten des Circus Krone, deren Ausgabe über "KULTUR FÜR ALLE Stuttgart e.V." erfolgt, gelten für die Nachmittagsvorstellungen des 27. und 30. Oktober sowie am 6. und 7. November, jeweils um 15 Uhr. Karten können unter info@kultur-fuer-alle.net oder Telefon 0711/82859506 bestellt werden.

Aktuelle und ausführliche Informationen über das kostenfreie Kulturangebot erhalten interessierte Inhaberinnen und Inhaber der "Bonuscard+Kultur" auf www.kultur-fuer-alle.net. Zudem liegt das Booklet "Kultur für alle" in vielen Sozial- und Kultureinrichtungen, Jobcentern und Bürgerämtern aus. Das Booklet kann auch direkt beim Verein "Kultur für alle Stuttgart" unter info@kultur-fuer-alle.net kostenfrei angefordert werden.

'Kultur für alle Stuttgart e.V.' erhält Freikarten von Circus KroneDie Karten wurden im Beisein von Bürgermeister Werner Wölfle (2.v.r.) von Circus-Krone Clown Tonito (rechts) und Krone Pressesprecher Andreas Kielbassa (ganz links) an Geschäftsführerin Gertraud Johne und Vorstandsvorsitzender Harald Wohlmann vom Verein 'Kultur für alle Stuttgart e.V.' sowie Bonuscard-Besitzer Damir Takac und dessen Sohn (v.l.n.r.) übergeben. Foto: Leif Piechowski