Presse
  •  

Weihnachtswunschbaum für Jung und Alt im Bezirksrathaus Degerloch

22.11.2017 Aktuelles
Im Eingangsbereich des Bezirksrathauses Degerloch steht in diesem Jahr nun zum sechsten Mal ein großer Weihnachtswunschbaum für Jung und Alt. Geschmückt ist der Baum mit über 200 Wunschkarten.

Degerlocher Vereine, Schulen, Kindergärten und andere Institutionen sind der Einladung von Bezirksvorsteherin Brigitte Kunath-Scheffold gefolgt und haben Weihnachtswünsche für Degerlocher Bürger aufgeschrieben, denen ein kleines Präsent zu Weihnachten eine große Freude bereitet. In diesem Jahr werden mit dieser Aktion Menschen im Alter von zwei bis einhundertdrei Jahren bedacht.

Die Wunschkarten werden in den nächsten Tagen von Einzelpersonen und Institutionen - auch aus den umliegenden Stadtbezirken - 2gepflückt2 und die Wünsche erfüllt. Es sind bescheidene Wünsche, wie Kräutertee, Filterkaffee und Katzenfutter. Auch ein Wimmelbuch für Krippenkinder und das Bilderbuch "Zicke, zacke Hühnerkacke" sind unter den Wünschen, sowie Duschgel, das Spiel Lotti Karotti und verschiedene Bildwörterbücher zum Erlernen der deutschen Sprache.

Rechtzeitig zum Weihnachtsfest wird die Bezirksverwaltung die Geschenke den Einsendern der Wünsche weiterreichen, damit sie rechtzeitig an die Empfängerinnen und Empfänger gelangen.

Bezirksvorsteherin Brigitte Kunath-Scheffold dankt allen, die helfen, diesen jungen und alten Menschen ihre kleinen Wünsche zu erfüllen.