Presse
  •  

Professor Dr. Karl-Heinz Holbach, ehemaliger Ärztlicher Direktor der Neurochirurgischen Klinik des Klinikums Stuttgart, wird 80 Jahre alt

29.11.2017 Personalien
Professor Dr. Karl-Heinz Holbach, ehemaliger Ärztlicher Direktor der Neurochirurgischen Klinik des Klinikums Stuttgart, wird am Mittwoch, 6. Dezember, 80 Jahre alt.

Professor Dr. Holbach wurde am 1. Juni 1979 als Ärztlicher Direktor an das Katharinenhospital berufen. Unter seiner Leitung hat sich die Neurochirurgische Klinik über die Region Stuttgart hinaus als hochmoderne und innovative Einrichtung zur Behandlung von Kopferkrankungen einen herausragenden Namen gemacht. In den mehr als zwei Jahrzenten seiner Tätigkeit im Klinikum Stuttgart hat Holbach ein umfassendes Behandlungs- und Versorgungsspektrum aufgebaut. Seine Arbeitsschwerpunkte waren unter anderem Tumoren des zentralen Nervensystems, Gefäßmalformationen sowie degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule.

Am 31. Dezember 2002 wurde Professor Dr. Holbach in den Ruhestand verabschiedet.