Presse
  •  

Neue Kita für Untertürkheim

30.11.2017 Kinder/Jugend
Die städtische Tageseinrichtung für Kinder in der Ötztaler Straße 11 und 13 in Untertürkheim wird abgebrochen und neu gebaut. Das hat der Gemeinderat am 30. November einstimmig beschlossen.

Die Kosten für Abbruch und Neubau nach den Plänen von (se)arch Freie Architekten BDA, Stuttgart, betragen voraussichtlich 4,826 Millionen Euro. In den Kosten enthalten sind 240.000 Euro für die Außenanlagen und 150.000 Euro für die Einrichtung.

Der Gemeinderat stimmte auch den jährlichen Folgekosten von rund 232.000 Euro zu. In dem Neubau sollen sechs Gruppen mit insgesamt 90 Kindern im Ganztagesbetrieb untergebracht werden. Während der Bauzeit zieht die Kita in die umgebaute Einrichtung in der Ötztaler Straße 23. Baubeginn kann Anfang des nächsten Jahres ein. Die Übergabe des fertigen Gebäudes ist für November 2019 geplant.