Presse
  •  

Ehemaliger Ärztlicher Direktor Professor Dr. Jürgen Kruse-Jarres wird 80 Jahre alt

07.12.2017 Personalien
Professor Dr. Jürgen Kruse-Jarres, ehemaliger Ärztlicher Direktor des Instituts für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin des Klinikums Stuttgart, feiert am Donnerstag, 14. Dezember, seinen 80. Geburtstag.
Prof. Dr. Kruse-Jarres wurde am 1. November 1980 als Ärztlicher Direktor an das Katharinenhospital berufen. Sein Arbeitsgebiet umfasste die gesamte Breite der Labordiagnostik für die akute Krankenversorgung. Seit 2001 war er Leiter aller klinisch-chemischen und mikrobiologischen Laboratorien des Klinikums. Darüber hinaus leitete er seit 1987 als Direktor die Schule für Technische Assistentinnen und Assistenten am Katharinenhospital. Von 1983 bis 1995 war Prof. Kruse-Jarres Erster Ärztlicher Direktor des Katharinenhospitals, zwischen 1989 und 1998 übernahm er die Funktion des Obmanns der leitenden Krankenhausärzte der Landeshauptstadt. Darüber hinaus war er in Fachgesellschaften engagiert. Prof. Kruse-Jarres veröffentlichte zahlreiche wissenschaftliche Publikationen. Er war zudem Schriftleiter und Herausgeber wissenschaftlicher Zeitschriften.

Am 31. Dezember 2002 wurde Prof. Dr. Kruse-Jarres in den Ruhestand verabschiedet.