Presse
  •  

Anpassung der Entgelte der städtischen Obstbauberatung

08.12.2017 Aktuelles
Der Gemeinderat hat am 30. November die seit dem Jahr 1995 geltenden Entgelte für die Obstbauberatung ab dem 1.Januar 2018 neu festgesetzt.
Damit müssen künftig für den Obstbaukurs im Winter 97 Euro bezahlt werden und für den Sommerkurs 21 Euro. Die Schnittkurse und Vorträge in Vereinen bleiben für die erste Stunde unverändert bei 51 Euro, steigen jedoch für jede weitere Stunde auf 35 Euro. Der Schnitt in Kleingärten kostet künftig 35 Euro. Die Fahrtkostenpauschale beträgt 20 Euro.